Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Landesarbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik

Vorstellung

Die kommunalpolitische Verankerung in unseren Städten und Gemeinden ist eine, wenn nicht die tragende Säule unserer politischen Arbeit. In Kreistagen und Bürgerschaften, in Stadt- und Gemeindevertretungen leisten viele Menschen tagtäglich harte, ehrenamtliche Arbeit und sorgen dafür, dass linke Positionen vor Ort erfahrbar sind. Dabei stehen sie oft der großen Herausforderung gegenüber, linke Politik in kommunale Praxis umzusetzen. Um diese ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen, haben sich Genossinnen und Genossen entschieden, eine LAG Kommunalpolitik zu gründen.
Die Mitglieder unserer LAG sind alle selbst ehrenamtlich in der Kommunalpolitik aktiv und kennen die Probleme, vor denen man auf dieser Ebene steht, aus eigener Erfahrung. In anderen Landesverbänden gehört eine LAG Kommunalpolitik bereits zum Alltag, sei es in Nordrhein-Westfalen oder Sachsen-Anhalt. Auch in Mecklenburg-Vorpommern existierte viele Jahre eine solche LAG.
Neben der Bildungsarbeit des Kommunalpolitischen Forums als unabhängigem Bildungsträger und Verein soll kommunalen MandatsträgerInnen innerhalb der Partei mehr politisches Gewicht verschafft, politische Positionen erarbeitet und ein innerparteiliches Bindeglied zwischen Bundes-, Landes- und Kommunalebene etabliert werden.
Wir haben uns bisher folgende Ziele gesetzt, die aber durch weitere Mitglieder jederzeit erweitert werden können.
- Erhöhung des Stellenwertes des Themas Kommunalpolitik im Landesverband
- Ermöglichen einer intensiveren Vernetzung und Austausches der kommunalen Ebene
- Unterstützung des Themenaustausches zwischen Kreistags- und Bürgerschaftsfraktionen und der Landtagsfraktion
- Unterstützung bei Vorbereitung von Kommunalwahlkämpfen
- Ermöglichen des Austausches mit Fraktionen aus benachbarten Kreis- und Landesverbänden
- Unterstützung von kommunalpolitischen Nachwuchskräften
- Vernetzung mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik sowie eine enge Kooperation
mit dem Kommunalpolitischen Forum
Wir freuen uns über weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus allen Landesteilen und allen Gliederungen, egal ob kommunalpolitisch selbst aktiv oder an Kommunalpolitik interessiert.


Marcel Eggert

Sprecher der LAG Kommunalpolitik

Kontakt:

DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern

Martinstraße 1/1a – 19053 Schwerin

Telefon: 0385/ 760380 – Fax: 0385/ 7603819

E-Mail: info@die-linke-mv.de