Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

100 Jahre Frauenwahlrecht

Heute vor 100 Jahren, am 12. November 1918, verkündete der Rat der Volksbeauftragten u.a. die Einführung des Frauenwahlrechts für Deutschland. Ein großer von vielen erkämpfter Schritt für mehr Demokratie. Die Anzahl an Frauen in den Parlamenten, vor allem im Landtag von M-V und in den Kommunalvertretungen lässt jedoch zu wünschen übrig. Es gibt also noch viel zu tun. Im März dieses Jahres haben wir mit einer Kampagne noch einmal Druck gemacht. Weiterlesen


Zaghafter Schritt in die richtige Richtung

Das Pflegepersonalstärkungsgesetz ist zaghafter Schritt in die richtige Richtung. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, erklärt dazu: Mit dem heute beschlossenen Pflegepersonalstärkungsgesetz haben die Proteste Gesundheitsminister Jens Spahn einen zaghaften Schritt in die richtige Richtung abgetrotzt. Dieser geht jedoch nicht weit genug. Die vorgesehenen Maßnahmen sind typisch für die Politik der Union: Sie bleiben ohne echten Gestaltungswillen und packen den Pflegenotstand nicht an der Wurzel. Noch immer versäumt die Regierung es, flächendeckende, bedarfsorientierte Pflegepersonalschlüssel einzuführen, die eine echte Umkehr bedeuten würden von blindem Profitstreben hin zu einer Pflege, die das Wohl der Menschen ins Zentrum stellt. DIE LINKE wird im Kampf für eine humane Pflegepolitik weiter an der Seite der Gewerkschaften und Beschäftigten stehen. Weiterlesen


Zum 9. November 1938

pixabay.com / Meli1670 (CC0)
Holocaust-Mahnmal in Berlin

In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 brannten in ganz Deutschland die Synagogen. Diese Ereignisse hatten eine Vorgeschichte: über Jahrzehnte wurden antisemitische Diskurse geführt und salonfähig gemacht. Auch heute, mit dem Einzug der AfD in die Parlamente und dem Erstarken des Rechtspopulismus in ganz Europa, stehen wir vor einer Entscheidung: wollen wir zulassen dass Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz unsere freie Gesellschaft vergiften, oder treten wir gemeinsam ein für Solidarität und Freiheitsrechte? Weiterlesen


Schwarz-rotes Rentenpaket ist lediglich ein Päckchen

flickr.com / Marco Verch (CC BY 2.0)

Mit dem heute im Bundestag beschlossenen schwarz-roten Rentenpaket wird zwar der Sinkflug des Rentenniveaus bis 2025 gestoppt, jedoch ist gleichzeitig Bundesfinanzminister Scholz mit seiner Forderung gescheitet, dieses Rentenniveau bis in Jahr 2040 zu retten. Das ohnehin niedrige Rentenniveau von 48% lediglich bis zur nächsten Legislaturperiode abzusichern, ist somit nicht mehr als ein kleines Päckchen. Weiterlesen


Endlich etwas gegen Armut tun statt Symbolpolitik!

Zum aktuellen Verteilungsbericht des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin: Die Zahlen des Verteilungsberichts 2018 offenbaren ein weiteres Auseinanderklaffen zwischen Ost und West. Weiterlesen

Aktuelle Bilder
Pressemeldungen

Verständnis für verärgerte Eltern reicht nicht – Taten sind gefordert

Zum weiter gestiegenen Unterrichtsausfall im Schuljahr 2017/2018 erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es grenzt langsam an Zynismus, wenn Bildungsministerin Birgit Hesse Jahr für Jahr Verständnis für Eltern hat, die unzufrieden sind, weil an der Schule ihres Kindes besonders viel... Weiterlesen


Nahverkehr ausbauen statt Sprit verteuern

Zum Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze, u.a. Benzin und Diesel zu verteuern, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Solche ungerechten Schnellschüsse, die immensen sozialen Sprengstoff bergen, braucht niemand.  Fast 70 Prozent der Erwerbstätigen in M-V sind auf das Auto angewiesen, um zur Arbeit zu kommen.... Weiterlesen


Mehr Frauen in Führungspositionen der Justiz!

Zur Antwort auf die Kleine Anfrage „Frauenanteil bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften“ (Drs.: 7/2694) erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Es zeigt sich deutlich, dass der Anteil an Frauen in Führungspositionen - gemessen am Gesamtanteil der Frauen in der Justiz - viel zu niedrig ist. Während über... Weiterlesen


Stellenausschreibung

Der Landesvorstand der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern schreibt parteiintern zum 1. Januar 2019 eine Stelle als Regionalgeschäftsführer_in im Kreisverband Landkreis Rostock aus. Bewerbungsschluss: 12.11.2018.
Zur Ausschreibung

  

Nächster Termin

  1. Rostock
    17:00 - 20:00 Uhr
    Rostock, IBIS Hotel Rostock DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern

    Landesausschuss in Rostock

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

... im August 2018