Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Übers Ziel hinaus: Corona-Kontrollen in Privatwohnungen

Zum Vorschlag des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach, Kontaktbeschränkungen auch in Privatwohnungen zu kontrollieren erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern: „Lauterbach schießt übers Ziel hinaus. Die Maßnahmen gegen das Corona-Virus dürfen nicht zu einem Überbietungswettbewerb führen, der am Ende alle überfordert.“, so die Landesvorsitzende Wenke Brüdgam.  Weiterlesen


Keine Tagung des Erfurter Bundesparteitags

Der Parteivorstand hat heute entschieden, den Beschluss zur Einberufung des Erfurter Parteitags aufzuheben. Am 30. Oktober 2020 wird also keine Tagung des Parteitags stattfinden. Der Geschäftsführende Parteivorstand wird gebeten zu prüfen, welche alternativen Möglichkeiten es für die Durchführung eines Parteitags mit Wahlen gibt. Der Parteivorstand wird auf seiner Sitzung am 7. und 8. November 2020 über die Alternativen beraten. Weiterlesen


Raus aus dem Lohnkeller!

Heute titeln die Zeitungen in M-V in welchen Landkreisen am meisten verdient wird. Ein Blick auf den Bundesdurchschnitt zeigt allerdings: Da ist noch viel Luft nach oben. Leiharbeit, Werkverträge, Dumpinglöhne und mangelnde Tarifverträge führen zu niedrigen Einkommen. Wir finden: Da muss sich schleunigst etwas ändern! 13 Euro Mindestlohn, damit Armut im Alter ausbleibt, mehr Tarifbindung und öffentliche Aufträge gegen gute Löhne. So wird das was! Weiterlesen


Allerhöchste Zeit für demokratische Legitimierung der Corona-Politik

Es wird allerhöchste Zeit für demokratische Legitimierung der Corona-Politik. Über deren Grundlinien muss im Bundestag diskutiert und entschieden werden, nicht nur in den Staatskanzleien. Es wird zu viel verkündet und kaum noch etwas begründet. Ein Ministerpräsident spielt sich wie ein Zuchtmeister auf - mit täglich neuen Vorschlägen. Bevor Herr Söder Deutschland Vorschriften macht, möge er die Lage in Bayern in den Griff bekommen. Weiterlesen

  1. 18:00 Uhr
    Rostock, Stadthalle Rostock DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern

    Landesvorstand in Rostock

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
Pressemeldungen

Geplante Altschuldenentlastung ist allenfalls ein Anfang

Zur Änderung des Finanzausgleichsgesetze M-V mit einer geplanten Entlastung von DDR-Wohnungsbaualtschulden erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Mit der geplanten Altschuldenhilfe an Gemeinden in Höhe von bis zu 200 000 Euro soll zumindest Kommunen in ländlichen Räumen etwas Luft verschafft werden. Grund zur Euphorie... Weiterlesen


Ältere und Langzeitarbeitslose unterstützen

Zu den Arbeitsmarktzahlen für den Monat Oktober erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion Henning Foerster: „Während die Arbeitslosigkeit in M-V im Oktober gegenüber dem September insgesamt um 1100 Frauen und Männer gesunken ist, ist sie bei den älteren Arbeitslosen über 50 Jahre und bei den Langzeitarbeitslosen gestiegen.... Weiterlesen


Wohnmobiltourismus braucht mehr Qualität

Zum Antrag seiner Fraktion „Qualität im Wohnmobiltourismus steigern“ erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Nicht nur in Folge der Corona-Pandemie hat das Reisen mit dem Wohnmobil enorm an Beliebtheit gewonnen. Mecklenburg-Vorpommern lädt mit seiner Weite und seinen wunderschönen Landschaften geradezu... Weiterlesen