Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Kein Krieg gegen den Iran!

Friedenskundgebung, 27. Juni 2019, 17.00 bis 20.00 Uhr, Brandenburger Tor, Berlin Mit Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzende, Viktor Mizin (Moskau), ehemaliger Verhandler des INF-Vertrags, Prof. Götz Neuneck, Physiker und Abrüstungswissenschaftler, Prof. Mohssen Massarat, Nahostwissenschaftler, Attac, Elsa Rassbach (Code Pink Deutschland), Sevim Dagdelen, MdB und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Alexander Neu, MdB, Obmann der Linksfraktion im Verteidigungsausschuss Weiterlesen Weiterlesen


DIE LINKE kritisiert Ex-Bundespräsidenten Gauck

Das Plädoyer des Ex-Bundespräsidenten Gauck für eine „erweiterte Toleranz in Richtung rechts“ ruft bei der LINKEN in M-V Kritik hervor.  „Angesichts des Erstarken von Rechtspopulisten und Rechtsradikalen bei den vergangenen Wahlen, finde ich das Verhalten Gaucks äußerst befremdlich“, so der Landesvorsitzende Torsten Koplin. „Der ehemalige oberste Mann im Staat trägt mit seiner Autorität dazu bei, die Rechten hoffähig zu machen. Ich erwarte von einem Herrn Gauck ein deutliches Zeichen gegen rechten Hass und kein huldvolles Verständnis für rechte Hetzer.“ Die Landesvorsitzende Wenke Brüdgam ergänzt: „Während Rechtsextreme in M-V Namenslisten zusammenstellen, scharfe Munition aus Polizeibeständen verschwindet und bei eben jenen Fanatikern auftaucht, entdeckt Herr Gauck seine kämpferische Toleranz für Demokratiefeinde. Dafür habe ich kein Verständnis.“ Weiterlesen


Steffen Bockhahn wählen!

Am 16. Juni in der Stichwahl zum Oberbürgermeister in Rostock Steffen Bockhahn wählen! Er kennt sich in seiner Heimatstadt wirklich aus und hat schon eine Menge bewegt. Steffen Bockhahn: Das Beste für Rostock! Weiterlesen


„SOGenannte Sicherheit“

Die SPD-CDU-Landesregierung will das Sicherheits- und Ordnungsgesetz in Mecklenburg-Vorpommern (SOG) novellieren. Die Befugnisse der Polizei sollen massiv ausgeweitet und auch tiefe Eingriffe in die Grundrechte wie Überwachung und Ingewahrsamnahme sollen bereits bei bloßen Indizien erfolgen. Tatsachen und konkrete Beweise werden so nicht mehr benötigt. Die Schwelle polizeilicher Maßnahmen soll weiter sinken. Die lückenlose Aufzeichnung des öffentlichen Lebens durch Videoüberwachung, Drohnen sowie Body- und Dashcams anlasslos erfolgen. Das betrifft auch die Überwachung von Großveranstaltungen, wie Festivals, Stadtfeste oder Open-Air-Konzerte. Weiterlesen


DIE LINKE unterstützt Forderungen der Jugend-Klimaschützer

Der Landesverband DIE LINKE unterstützt und bekräftigt die gestern von den Sprecherinnen der Jugend-Klimaschutzbewegung „Fridays for future“ erhobenen Forderungen. Die Aktivistinnen forderten mit einem deutlich früheren Kohleausstieg, kostenlosen Schülertickets, mehr Bussen und Bahnen sowie einer nachhaltigen Landwirtschaft Maßnahmen, für die auch DIE LINKE in Mecklenburg-Vorpommern steht. „Wir sehen uns in unserem Engagement, für einen generellen Stopp der Kohlenutzung bundesweit spätestens bis 2030, die Wiedereinrichtung der Südbahn und die Ausweitung der Busverbindungen sowie für kostenfreie Schülertickets bestärkt“, so der Landesvorsitzende Torsten Koplin. Weiterlesen

Aktuelle Bilder

Aufstand gegen KitaNOTstand - Demo in Schwerin

Pressemeldungen

Arbeitskreis der Linksfraktion in Stralsund

Im Rahmen des Veranstaltungsformates „Arbeitskreis vor Ort“ führen Abgeordnete der Linksfraktion Gespräche in der Hansestadt Stralsund. Zu den geplanten Gesprächen erhalten Sie die folgenden Information der Leiterin des Arbeitskreises, der Abgeordneten Eva-Maria-Kröger: „Der Arbeitskreis Nachhaltige Entwicklung, in dem unter anderem Wirtschafts-,... Weiterlesen


Lehrermangel größer als bisher angenommen

Zur Notwendigkeit der umgehenden Erstellung einer neuen Prognose zur Personalbedarfsentwicklung an öffentlichen allgemein bildenden und beruflichen Schulen erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Prognose, mit der das Bildungsministerium arbeitet, ist weder aktuell, noch beruht sie auf... Weiterlesen


Stillbeschäftigung ist kein Unterricht, sondern Ausfall

Zum Bericht der Unterrichtsversorgung für das erste Schulhalbjahr 2018/2019 erklärt die Vorsitzende und Bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Mehr als 35.000 Stunden Stillbeschäftigung, eine Steigerung von mehr als 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 74 000 Stunden in zusammengelegten Klassen und fast 140 000 Stunden,... Weiterlesen


Unser Glückwunsch

den neugewählten Europaabgeordneten der LINKEN: Martin Schirdewan, Özlem Alev Demirel, Cornelia Ernst, Helmut Scholz und Martina Michels.

  

Nächster Termin

  1. 17:00 - 21:00 Uhr
    Rostock, IBIS Hotel Rostock

    Landesausschuss in Rostock

    Tagesordnung Begrüßung und Beschlussfassung zur Tagesordnung (5 Minuten) Abstimmung über das Protokoll der Sitzung vom 30. November 2018 (10 Minuten) Aus dem Jugendverband (15 Minuten) Aus der Landtagsfraktion / Bundestagsfraktion (45 Minuten) Auswertung der Wahlen und Schlussfolgerungen (45 Minuten) Pause (30 Minuten) Vorbereitung der... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden