Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Mecklenburg-Vorpommern muss raus aus der Bildungsmisere!

Die Vorsitzende der Linksfraktion und Spitzenkandidatin ihrer Partei, Simone Oldenburg, hat heute in einer Aktion vor dem Bildungsministerium in Schwerin erneut auf die Bildungsmisere in Mecklenburg-Vorpommern aufmerksam gemacht und Verbesserungen eingefordert. Weiterlesen


Jetzt: DIE LINKE unterstützen!

Wahlkämpfe kosten natürlich ein ganze Menge Geld - gerade, wenn wir ausreichend sichtbar und hörbar sein wollen. Ob nun Plakate, Flyer, Online-Werbung oder Veranstaltungen - all das will finanziert werden. Ihr könnt uns gerne auch mit einer Spende unterstützen! DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern will mit euch gemeinsam für bessere Schulen, bessere Löhne und Renten sowie bessere Gesundheitsversorgung kämpfen! Weiterlesen


SPD uneins zu Nord Stream 2

Zu den Äußerungen von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, der sich vorstellen kann, die Gaslieferungen durch die Pipeline Nord Stream 2 zu stoppen, erklären Wenke Brüdgam & Torsten Koplin, Landesvorsitzende der LINKE in Mecklenburg-Vorpommern:  Die Landesvorsitzende Wenke Brüdgam fordert Ministerpräsidentin Manuela Schwesig auf, ihren Kanzlerkandidaten zurückzurufen:  „Herr Scholz scheint nicht zu wissen, welche Position seine SPD in Mecklenburg-Vorpommern hat. Oder fällt er seiner Partei und Manuela Schwesig bewusst in den Rücken? Die jetzige Ministerpräsidentin und ihr Vorgänger, Erwin Sellering, sollten sofort Widerspruch einlegen und Scholz zurückrufen.“  Weiterlesen


Der 22. Juni 1941 darf nicht in Vergessenheit geraten

Zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion erklären die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch: „Vor 80 Jahren begann der Überfall des nationalsozialistischen Deutschlands auf die Sowjetunion. Die Sowjetunion verlor in diesem Vernichtungskrieg 27 Millionen Menschen. Sie trug die Hauptlast bei der Befreiung Europas. Dieses historische Verdienst der Völker der damaligen Sowjetunion wird heute nicht gebührend gewürdigt. Auch dass der Deutsche Bundestag eine Gedenkveranstaltung anlässlich dieses Jahrestages nicht für nötig erachtete, ist beschämend. Weiterlesen

Jetzt spenden!

Absenden
Keine Nachrichten verfügbar.
Pressemeldungen

Das Land braucht mehr Richterinnen und Richter

Zur heutigen Unterrichtung der Justizministerin im Rechtsausschuss zur Personalsituation am Landgericht Neubrandenburg erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Die Entlassung dreier Tatverdächtiger aus der Untersuchungshaft wird vom Oberlandesgericht noch geprüft. Die langfristigen Krankheitsausfälle zweier... Weiterlesen


Wohnmobiltourismus verbessert – Forderung der Linksfraktion umgesetzt

Zum heutigen Bericht in der OZ „Camping-Urlaub in MV: Freie Plätze auf einen Klick“ erklärt der tourismuspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Vor knapp einem Jahr hat meine Fraktion die Forderung nach einer Qualitätsverbesserung im Wohnmobiltourismus ins Parlament und den Wirtschaftsausschuss getragen. Wie bei SPD und CDU... Weiterlesen


Personalmangel in der Justiz bedroht den Rechtsstaat

Zum heutigen Bericht des NDR „Offenbar Richtermangel in Neubrandenburg: Prozesse verzögert“ erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Sollte sich der Bericht bewahrheiten, wäre dies ein ungeheuerlicher Vorgang. Offenbar rächt sich heute der gravierende Personalmangel in der Justiz. Meine Fraktion macht seit... Weiterlesen