Vernetzt

... im Juni 2017
 
 
25. Juli 2017 Dr. Dietmar Bartsch

Die Ostsee muss ein Meer des Friedens werden

Heute begann auf der Ostsee ein Manöver der russischen und chinesischen Marine, an dem sich neben drei chinesischen Kriegsschiffen auch ein russisches Atom-U-Boot und ein Raketenkreuzer beteiligt. Hierzu erklärt der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis Rostock – Landkreis Rostock II, Dietmar Bartsch: Dieses Säbelrasseln weckt Erinnerungen an die Zeit des Kalten Krieges. Sowohl Russland als auch die NATO-Staaten sollten die Ostsee nicht zum Schauplatz gegenseitiger Provokationen machen. Die Ostsee muss gerade angesichts der angespannten weltpolitischen Lage ein Meer des Friedens werden. Mehr...

 
22. Juli 2017 André Walther/Dr. Dietmar Bartsch/Heidrun Bluhm/Matthias Höhn

Kampagne und Plakate auf Wahlwerkstatt in Krakow am See vorgestellt

Bei unserer Wahlwerkstatt in Krakow am See ging es um die Wahlkampagne der LINKEN und die dazu gehörigen Plakatmotive. Spitzenkandidat Dietmar Bartsch sagte deutlich, dass es im Sinne der sozialen Gerechtigkeit kein Weiterso in diesem Land geben darf. Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn stellte die Eckpunkte der Kampagne dar und die Plakatmotive vor. Landesvorsitzende Heidrun Bluhm rief zu einem engagierten Wahlkampf auf, um ein starkes Ergebnis für DIE LINKE zu erreichen. Mehr...

 
17. Juli 2017 Kerstin Kassner/Vorpommern-Rügen

FAHRT FREI für eine sichere Zukunft der Darßbahn

Heute unterstützten zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen die Proteste der Bürgerinitiative "Keine Bahn ist keine Lösung" auf dem bahnamtlich zum Haltepunkt herabgestuften Bahnhof Barth. Die Kreisvorsitzende und Bundestagskandidatin, Kerstin Kassner, machte in ihrem Grußwort unmissverständlich klar, dass DIE LINKE uneingeschränkt hinter den Forderungen der Bürger_innen des Boddenstädtchens und der Region steht, keinen weiteren Kahlschlag in der Bahnlandschaft unseres Kreises zuzulassen. Die Strecke Velgast - Barth muss unbedingt über das Jahresende hinaus vom Land bestellt und weiterbetrieben werden. Mehr...

 
15. Juli 2017 Karen Larisch/Landkreis Rostock/Peter Georgi/Prof. Dr. Fritz Tack/Susanne Krone

DIE LINKE im Landkreis Rostock bereitet Wahlkampf vor

Heute fand die Gesamtmitgliederversammlung des Kreisverbandes Landkreis Rostock der Partei DIE LINKE in Sievershagen statt. Neben der Vorbereitung auf den Bundestagswahlkampf standen u.a. Berichte des Kreisvorstandes, der Kreistagsfraktion sowie der Mitglieder im Landesausschuss auf der Tagesordnung. Dr. Christoph Küsters, Mitglied des Kreisvorstandes, referierte zu aktuellen Fragen und Schwerpunktaufgaben des Kreisverbandes der LINKEN nach dem Bundesparteitag in Hannover. Die Diskussion machte deutlich, dass die Mitgliedschaft außerordentlich motiviert ist, sich den anstehenden Aufgaben zu stellen und einen engagierten Bundestagswahlkampf zu führen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 1284

Video
10. Juni 2017

„Das ist unser Land. Holen wir es uns zurück!“

Flash is required!

Rede unseres Spitzenkandidaten Dietmar Bartsch auf dem Bundesparteitag: Wir wollen das Steuersystem verändern. Wir müssen diejenigen, die reich sind, zur Kasse bitten. Wir wollen kleine und mittlere Einkommen entlasten. Niemand braucht eine Milliarde Euro zum Leben, aber Milliarden Menschen brauchen soziale Gerechtigkeit, weltweit, um in Würde leben zu können.

Alle Videos vom Bundesparteitag: Playlist auf Youtube

Pressemeldungen
26. Juli 2017 Karsten Kolbe/Pressemeldungen

Kein WLAN für Studierende?

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage „Verfügbarkeit von WLAN in Studierendenwohnheimen“ (Drs. 7/720) erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe:  „Die Einschätzung der Landesregierung, dass sich der Bedarf für WLAN bei den Studierenden erst in den letzten Jahren entwickelt hat, ist ja wohl... Mehr...

 
25. Juli 2017 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Mehr Geld und Leidenschaft für ein Radland M-V!

Zur heutigen Kritik des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) unter dem Thema „Radfahrland M-V  – Aufbruch oder Stillstand?“ erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Viele Radwege in M-V sind in miserablem Zustand, schlecht beschildert oder fehlen ganz. Und das, obwohl immer mehr Menschen das Rad zur Arbeit, in der... Mehr...

 
25. Juli 2017 Dr. Dietmar Bartsch

Die Ostsee muss ein Meer des Friedens werden

Heute begann auf der Ostsee ein Manöver der russischen und chinesischen Marine, an dem sich neben drei chinesischen Kriegsschiffen auch ein russisches Atom-U-Boot und ein Raketenkreuzer beteiligt. Hierzu erklärt der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis Rostock – Landkreis Rostock... Mehr...