Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Martin Henze

Jahrgang: 1981

aktuelle Tätigkeit:

Rettungsassistent

politische Kompetenzfelder:

n.n.

Vorstellung

Ja, Ich, Martin Henze, habe den Mut, mich im Wahlkreis 21 um ein Direktmandat für den Landtag Mecklenburg-Vorpommern zu bewerben. Jedoch ohne Absicherung durch einen Listenplatz.

1981 in Neubrandenburg geboren und aufgewachsen, beruflich tätig in der Mecklenburgischen Seenplatte und näheren Umgebung. Daher bin ich vielen Menschen persönlich bekannt und überzeugt, dass ich mit meinem Wissen und meiner Lebenserfahrung die Interessen der Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises gut vertreten kann.

Als gelernter Fleischer und im Zweitberuf als Rettungsassistent und Notfallsanitäter beim Deutschen Roten Kreuz, habe ich Einblicke in die vielfältigen Lebenssituationen der Menschen unserer Region gewonnen. Ich habe eine große Achtung vor denen, die mit ihrer Hände Arbeit und mit ihrer Klugheit und ihrem Verstand täglich um ihr persönliches Wohlsein und das ihrer Familien kämpfen. Deswegen werde ich meine ganze Kraft für eine umfassende Daseinsvorsorge aller Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Alle müssen gleiche Lebenschancen bekommen.

Als zweifacher Vater kenne ich die Brisanz nicht ausreichender Hort- und Kindergartenplätze und weiß um den Lehrermangel in unserem Bundesland. Diese Mängel in Stadt und Land zu beheben, sowie für bürgernahe gesundheitliche und kulturelle Angebote, auch für die Bevölkerung in den Dörfern, einzutreten, sehe ich als meine Verpflichtung.

Als Abgeordneter der Patei DIE LINKE in der Stadtvertretung Neustrelitz konnte ich bereits Erfahrungen in der Kommunalpolitik sammeln. Mir ist es wichtig, dass die kommunale Selbstverwaltung basisdemokratisch ausgebaut wird.

Als Imker und mit meinen Erfahrungen in der Vereins- und Verbandsarbeit trete ich dafür ein, dass Aufgaben des Natur-, Landschafts- und Umweltschutzes mit allen beteiligten Berufs- und Interessengruppen gemeinsam gelöst werden.

Durch meinen Beruf und als passionierter Radfahrer sowie als Autofahrer weiß ich um die Sorgen der Menschen besonders in den ländlichen Gebieten und um die nicht gelösten Probleme im Nahverkehr.

Sehr geehrte Wählerinnen und Wähler, geben Sie mir am 27. September für mein Direktmandat in den Landtag Ihre Stimme. Ich danke Ihnen im Voraus!

Martin Henze | DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern | Direktkandidat zur Landtagswahl 2021 im Wahlkreis 21 (gerechtes-mv.de)