Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

DIE LINKE will Aufforstungsprogramm des Landes

bertvthul / pixabay.com

DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern will ein massives Aufforstungsprogramm für das Land. Gegenwärtig besitzt Mecklenburg-Vorpommern lediglich eine Waldfläche von etwa 588.000 Hektar und rangiert damit bundesweit an vorletzter Stelle. Die Wälder sind zudem häufig nicht miteinander verbunden. Es gibt rund 22.000 Waldinseln. Durch Witterungsextreme sind die Bestände beeinträchtigt. Jüngste Waldbrände, wie bei Lübtheen oder Peenemünde haben noch dazu an die 1.000 Hektar Wald vernichtet bzw. stark beschädigt. Weiterlesen


Rente für Kindererziehung: Ältere Mütter bleiben weiter im Regen stehen

„Alle Parteien reden über Altersarmut. Die Chance, konkret und zügig etwas dagegen zu tun, wurde im Bundestag von der Mehrheit der Abgeordneten vertan.“ Das stellte Martina Bunge nach der heutigen Parlamentsdebatte zum Thema Rente fest. Auf der Tagesordnung standen neun Anträge der Linken, darunter zur vollständigen Rücknahme der Rente erst ab 67 und zur besseren Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten. Foto: Natalia Rivera / http://commons.wikimedia.org Weiterlesen


Henning Foerster besucht Produktionsschule Rothenklempenow

Zu einem Arbeitsgespräch traf sich jüngst der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag Henning Foerster mit Christiane Hoppe und Peter Preußer vom Träger CJD. Der Linkspolitiker wollte sich ein Bild vom nahe der polnischen Grenze gelegenen Campus machen und sich zudem über aktuelle Themen informieren. Im Mittelpunkt standen dabei der geplante Umzug der Produktionsschule an einen zentraleren Standort im Landkreis, die Erfahrungen der Produktionsschule in der Kooperation mit Schulen, Jugendämtern und Jobcentern, mögliche Nachnutzungsmöglichkeiten für den Campus sowie Fragen der Finanzierung. Weiterlesen


Infrastruktur - Wege für morgen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Unternehmer fragen - Politiker antworten" der IHK zu Schwerin waren Helmut Holter, Fraktionsvorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher der LINKEN im Landtag M-V und Dietmar Bartsch, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Bundestag eingeladen. Weiterlesen


Solidarität mit Streikenden in Neubrandenburg

800 Lehrer_innen, Polizist_innen und Angehörige des Öffentlichen Dienstes waren am nasskalten Morgen nach Neubrandenburg gekommen, um ihrer berechtigten Forderung nach 6,5 % mehr Gehalt lautstark und deutlich sichtbar Ausdruck zu verleihen. Allein 150 fahnengeschmückte Autos nahmen am Protestkorso über den Neubrandeburger Ring teil. Auch rund ein Dutzend Mitglieder der LINKEN, darunter der Landtagsabgeordnete und Bundestagskandidat im Wahlkreis 16, Torsten Koplin, hatten sich in den Protestzug eingereiht, um mit ihrer Teilnahme die Solidarität mit den Streikenden zum Ausdruck zu bringen. Weiterlesen

Aktuelle Bilder

Aufstand gegen KitaNOTstand - Demo in Schwerin

Pressemeldungen

DIE LINKE will Aufforstungsprogramm des Landes

DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern will ein massives Aufforstungsprogramm für das Land. Gegenwärtig besitzt Mecklenburg-Vorpommern lediglich eine Waldfläche von etwa 588.000 Hektar und rangiert damit bundesweit an vorletzter Stelle. Die Wälder sind zudem häufig nicht miteinander verbunden. Es gibt rund 22.000 Waldinseln. Durch Witterungsextreme sind... Weiterlesen


„Selber Vielfliegen auf Staatskosten und andere zur Kasse bitten." DIE LINKE. kritisiert Doppelmoral der Bundesumweltministerin

Laut einem Bericht des RedaktionsNetzwerk Deutschland haben die Mitarbeiter des Bundesumweltministeriums im Jahr 2018 über 3.000 Dienstreisen mit dem Flugzeug unternommen. Im Jahr 2019 waren es bislang über 1.700 Flüge. Im gleichen Atemzug verlangte die Bundesumweltministerin Svenja Schulze vor kurzem eine Verteuerung von Inlandsflügen. Dies... Weiterlesen


Ökologische Alternativen fördern: Bahntickets günstiger machen!

Zum Vorschlag der Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Flugreisen teurer zu machen, erklärt der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Koplin: Wer den CO2-Ausstoß reduzieren möchte, muss das sozial verträglich machen und klare Alternativen benennen. Dazu gehört auch, die Preise für Bahntickets deutlich zu... Weiterlesen


  

Nächster Termin

  1. 17:00 - 21:00 Uhr
    Rostock, IBIS Hotel Rostock DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern

    Landesausschuss in Rostock

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden