Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Rentenanrechnung für das Ehrenamt - Petition der Tafeln unterstützen

In Zeiten, in denen die Schere zwischen arm und reich immer weiter auseinanderklafft und mehr und mehr Menschen sozial abgehängt werden, leisten die Tafeln einen wichtigen Beitrag. Ohne das Engagement der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wäre die soziale Not für viele Menschen noch größer. Zunehmender Leistungsdruck im Arbeitsleben und knapper werdende zeitliche Ressourcen werden für viele Menschen ein Hindernis, dass einem ehrenamtlichen Engagement im Wege steht. Gerade in ländlichen Regionen, mangelt es zunehmend an Nachwuchs bei den Vereinen und Verbänden. Hier müssen Anreize geschaffen werden. Dieses Engagement zu würdigen und den vielen Ehrenämtlerinnen und Ehrenämtlern etwas zurückzugeben, muss Aufgabe der Politik sein! Weiterlesen


Kürzungen der Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit stoppen!

Jacqueline Bernhardt, Jeannine Rösler und Torsten Koplin beim Protest vor dem Schloss

Die Linksfraktion unterstützt die Vereine und Verbände in der Kinder- und Jugendarbeit, die heute vor dem Landtag in Schwerin gegen die Kürzungen in ihrem Bereich protestiert haben. Es ist höchste Zeit, dass die so wichtige Arbeit auf eine sichere Basis gestellt wird. Die Linksfraktion fordert seit Jahren, die Landeszuschüsse von der Anzahl der 10- bis 26-jährigen Kinder und Jugendlichen zu entkoppeln und einen sachgerechten Sockelbetrag bereitzustellen. Die Kinder- und Jugendverbände machen seit Monaten darauf aufmerksam, dass die Zuschüsse nicht weiter sinken dürfen, weil sonst vieles in diesem Bereich wegbräche. Um flächendeckende Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit vorhalten zu können, sind verbesserte Rahmenbedingungen erforderlich. Weiterlesen


Dietmar Bartsch beim Aktionstag "Gegen Lärm" in Ludwigslust

Die Bürgerinitiative "Tempo 30 beruhigt" veranstaltete heute in Ludwigslust eine Protestaktion im Rahmen des bundesweiten "Tag gegen Lärm". Zentrales Anliegen war die Forderung nach Tempo 30 zur Reduzierung des innerstädtischen Verkehrslärms. Eingeladen waren Bundes- und Landtagsabgeordnete sowie Vertreter des Kreises und der Stadt Ludwigslust. Einzig Dietmar Bartsch folgte dem Anliegen und nutzte bei einem Lärmspaziergang die Gelegenheit zu Gesprächen mit Bürgermeister Reinhard Mach und Werner Oeding von der Bürgerinitiative. Die Bürgerinitiative "Tempo 30 beruhigt" veranstaltete heute in Ludwigslust eine Protestaktion im Rahmen des bundesweiten "Tag gegen Lärm". Weiterlesen


Kulturpolitiker als Kulturschaffender: Leselust und Sangesfreude in Anklam

Mit seinem Freund, dem Liedermacher Harald Wandel, tourt Torsten Koplin - wie hier am 19. April in Anklam - derzeit durchs Land und nicht immer nur durch seinen Wahlkreis. Sie singen, musizieren und rezitieren. Haralds eigene Texte aber auch Ringelnatz, Kästner und andere sollen belustigen und natürlich auch zum Nachdenken anregen. Die nächste Gelegenheit, zwei Stunden lustige, politisch - hintergründige, aber auch skurrile Texte und Lieder zu erleben, bietet sich am 27. April ab 19 Uhr im Neubrandenburger Flughafengebäude. Weiterlesen


Aktuelle Klar-Zeitung der Bundestagsfraktion: Reichtum umFAIRteilen

Die Mehrheit in Deutschland fordert, Reichtum umverteilen. Das ist das Topthema der neuen Ausgabe der Klar, der Zeitung der Bundestagsfraktion DIE LINKE. Klar stellt das Steuerkonzept der Fraktion DIE LINKE vor. Außerdem: Alternativen zum Kita-Desaster der Bundesregierung, Lösungen gegen wachsende Altersarmut, der Kampf für den gesetzlichen Mindestlohn, Hintergründe zum NSU-Prozess. Weiterlesen

Aktuelle Bilder
Pressemeldungen

Rundfunkgebühren müssen gerecht werden

Zum heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Rechtmäßigkeit der Rundfunkgebühren erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es ist gut, dass mit dem Urteil die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks als wichtiger Beitrag der Daseinsvorsorge und Meinungsvielfalt  gesichert bleibt. Allerdings würden die... Weiterlesen


Für mehr Beschäftigung im öffentlichen Dienst Sparwut beenden

Zum Artikel in der heutigen Ausgabe der SVZ „Spart sich die Verwaltung kaputt?“ erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Ob Polizei, Finanzämter, Justiz oder Schule und Hochschule: Wegen der Sparwut der Landesregierung spitzt sich die personelle Lage in allen Bereichen der Landesbehörden immer dramatischer zu. Meine Fraktion... Weiterlesen


Bäderregelung – Schlamperei des Wirtschaftsministers aufklären

Zum heutigen Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Greifswald zur Bäderregelung M-V,  erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Das OVG-Urteil belegt, dass Wirtschaftsminister Harry Glawe bei dem heiß umstrittenen Thema Bäderregelung offenbar geschlafen hat wie ein Murmeltier. Aus dem Urteil, das die... Weiterlesen


Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

... im Juni 2018