Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Muskelspiel in der Ostsee beenden!

Seit Dienstag, also zwei Tage nach dem Weltfriedenstag, "marschiert" die NATO mit 40 Kriegsschiffen in der Ostsee auf. Von den 18 Nationen stellt die Bundesmarine mit 1.300 Soldaten das größte Kontingent. Wir fragen uns: Müssen diese Kriegsspiele wirklich sein? Wie viel Geld wird da für militärisches Muskelspiel gegenüber Russland eigentlich verbraten? In Zeiten von Aufrüstung und Aggression ist das der falsche Weg. Die Ostsee muss ein Meer des Friedens bleiben und kein Spielplatz für militärische Abenteurer!


  

Nächster Termin

  1. 11:00 - 17:00 Uhr
    Schloss Schwerin, Lennéstraße 1 19053 Schwerin

    Bildungstag Nord in Schwerin - Wohnen im Kapitalismus Wie können Wohnfragen und Bildungsarbeit zusammengehen?

    Bildungstag der Bundespartei für die Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg in Schwerin In vielen Städten explodieren die Mieten. Die Städte verändern sich: Die attraktiven Innenstädte sind mehr und mehr den Reichen vorbehalten. Arme, Studierende, Menschen mit geringem Einkommen, Rentnerinnen und Rentner werden... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden