Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Bundesausschuss schlägt Kandidatinnen und Kandidaten für die Europawahlliste vor

Hannes Nehls (links, Listenplatz 12) und Helmut Scholz (rechts, Listenplatz 4)

Auf seiner Sitzung vom 17. November 2018 hat sich der Bundesausschluss über die Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahlliste verständigt. Diese wird der Vertreterinnen- und Vertreterversammlung im kommenden Jahr vorgeschlagen. Unser Landesverband wird seit 2009 vom Europaabgeordneten Helmut Scholz betreut. Helmut unterhält Wahlkreisbüros in Rostock sowie in Schwerin und unterstützt unsere Arbeit mit seiner langjährlichen europapolitischen Expertise. Wir freuen uns, dass Helmut vom Bundesausschuss auf den Listenplatz vier vorgeschlagen wurde und werben auch darum, dass die Vertreterinnen- und Vertreterversammlung ihn auf diesen Platz wählt.

 

Zudem freuen wir uns, dass es neben Helmut ein neues Gesicht aus Mecklenburg-Vorpommern auf die Vorschlagsliste geschafft hat. Auf Platz zwölf schlägt der Bundesausschuss Hannes Nehls aus Rostock vor. Hannes ist Mitglied des Bundesausschusses und arbeitet als Lehrer an einer Gesamtschule in Laage.

Mit diesen beiden starken Kandidaten freuen wir uns nicht nur auf die bevorstehende Vertreterinnen- und Vertreterversammlung, sondern auf einen starken und erfolgreichen Wahlkampf mit allen Mitgliedern und Sympathisanten der LINKEN. Wir brauchen ein friedliches, solidarisches und gerechtes Europa von links. Krempeln wir die Ärmel hoch!