Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Bedingungsloses Grundeinkommen: Regionalkonferenz (Videokonferenz)

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

im September führt DIE LINKE einen Mitgliederentscheid zu der Frage durch, ob das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) als verbindliche Forderung in unser Parteiprogramm aufgenommen werden soll. Im Parteiprogramm ist dies explizit offen gelassen. Ob diese offene Formulierung zu Gunsten einer Festlegung auf das BGE geändert werden soll, ist also eine bedeutsame Frage. Zur Vorbereitung des Mitgliederentscheids finden bundesweit digitale Regionalkonferenzen statt. Zur Regionalkonferenz für die Landesverbände Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern laden wir Euch herzlich ein:

 

am Samstag, 18.06.2022, 10.00 – 13.00 Uhr

 

Aufgrund des bevorstehenden Bundesparteitags wird sich ein Teil der Regionalkonferenz auch mit der Vorstellung der Leitanträge beschäftigen.

Nach einer Einführung zum Hintergrund des Mitgliederentscheids, wird es je einen Input mit Pro- (Annika Nadja Schmidt) und Contra-Argumenten (Ralf Krämer) geben. Anschließend wollen wir die Gelegenheit zu ausführlicher gemeinsamer Diskussion bieten.

Ablauf:

10.00               Eröffnung durch die stellv. Parteivorsitzende und Landesvorsitzende Berlin, Katina Schubert
10.05               Vorstellung der Antragslage zum Bundesparteitag & Diskussion mit Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer
11.00               Inputs zum BGE – Pro & Contra
                         anschl. Diskussion

Ca 13.00          Ende der Veranstaltung

Und so könnt Ihr teilnehmen:

 

Nehmen Sie von Ihrem Computer oder der mobilen App aus teil

Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Oder anrufen (nur Audio)

+49 69 677765670,,650201105#   Germany, Frankfurt am Main

Telefonkonferenz-ID: 650 201 105#