Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

12 Euro Mindestlohn!

Jedes Jahr aufs Neue: Das Statistische Bundesamt hat wieder einmal herausgefunden, dass im Osten im Schnitt fast acht Tage länger gearbeitet wird als im Westen. Mehr Geld gibts aber nicht. Durchschnittlich sind es 6.000 Euro weniger als in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Co. Wir finden: Der Osten darf nicht länger der Lohnkeller der Republik sein. Wir setzen uns deshalb für einen Mindestlohn von 12 Euro ein und fordern, dass es öffentliche Aufträge nur bei ordentlicher Bezahlung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gibt. Das geht am besten mit mehr Tarifbindung!