Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Klimaschutz

Durch die menschliche Produktions- und Lebensweise werden täglich weltweit viele Millionen Tonnen Treibhausgase ausgestoßen. In zunehmendem Maße destabilisieren diese die Klimaverhältnisse der Erdatmosphäre. Die drastische Reduzierung der Treibhausgasemissionen ist dringend erforderlich. Mecklenburg-Vorpommern kann seine Reduktionsziele durch den hohen Anteil an erneuerbaren Energien erfüllen. Der vollständige Ausstieg aus der fossilen Energiewirtschaft muss vorangetrieben werden. Klimaschutz muss endlich als Querschnittsaufgabe begriffen und in allen Fachbereichen umgesetzt werden.

Unsere Position

Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Energiepolitik muss zu einer dezentralen Energiewende führen. Massive Energieeinsparungen und Effizienzsteigerungen müssen erreicht werden. Verkehrspolitik muss Verkehrsvermeidung und den Ausbau umweltfreundlicher Verkehrsträger zum Ziel haben. Der große Flächenverbrauch in der Siedlungspolitik und bei Verkehrswegen durch verdichtete Strukturen muss gestoppt werden. Biodiversität muss durch Naturschutz, Renaturierung und Aufforstung sowie Moorschutz erhalten bzw. vergrößert werden.