22. bis 25. Mai 2015

Nächster Termin

24. Mai 2015 - 24. Mai 2016 | 1 Einträge gefunden
Buchlesung mit Petra Pau in Neubrandenburg
26. Mai 2015 19:30 – 21:30 Uhr
Am kommenden Dienstag, 26.05.15 liest die Bundestagsabgeordnete und Bundestagsvizepräsidentin, Petra Pau, in Neubrandenburg aus ihrem neuen Buch "Gottlose Type". Die Buchvorstellung findet im Rahmen einer Lesereise auf Einladung des Buchhauses Hugendubel und des Nordkurier statt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der...mehr...
Mecklenburgische Seenplatte Neubrandenburg, Buchhandlung Hugendubel/Stargarderstraße 13
 
... im April 2015
 
 
 
22. Mai 2015 Helmut Holter/Henning Foerster/Jacqueline Bernhardt/Peter Brill/Schwerin

LINKE unterstützt Kita-Streik vor der Staatskanzlei

In Schwerin streikten heute viele ErzieherInnen vor der Staatskanzlei und forderten bessere Arbeitsbedingungen in kommunalen Kitas. Auch DIE LINKE war u.a. mit Helmut Holter, Jacqueline Bernhardt, Henning Foerster und Peter Brill deutlich sichtbar vertreten, um ihre Solidarität zu demonstrieren. Gute Arbeit hat ihren Preis. Das muss drin sein! Mehr...

 
21. Mai 2015 Mecklenburgische Seenplatte/Peter Ritter

"Eine Demminerin regiert in Thüringen"

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Peter Ritter weilte die Landes- und Fraktionsvorsitzende der thüringischen LINKEN, Susanne Hennig-Wellsow zu einem Forum in Demmin. Susanne Hennig-Wellsow, in Demmin geboren, informierte über die Bildung und ersten Ergebnisse der rot/rot/grünen Koalition in Thüringen. Erfolge, Chancen und Risiken wurden hinterfragt und diskutiert. Susanne Hennig-Wellsow bot an, uns im bevorstehenden Landtagswahlkampf zu unterstützen, ein Angebot , welches die Demminer Genossinnen und Genossen gern annehmen werden. Mehr...

 
21. Mai 2015 Aus dem Bundestag/Kerstin Kassner

Feierliche Übergabe der Förderurkunde für die Kulturkirche St. Jakobi in Stralsund in Berlin

Gestern überreichte Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks der Hansestadt Stralsund in Anwesenheit der Bundestagsabgeordneten Kerstin Kassner und des Oberbürgermeisters Dr. Badrow die Förderurkunde über 1 Millionen Euro an Bundesmitteln aus dem Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“. Mit dem Geld werden Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten in der Kulturkirche St. Jakobi finanziert. Das Bundesbauministerium hat mit dem neuen Bundesprogramm herausragende Projekte des Städtebaus ausgezeichnet und stellt insgesamt 50 Mio. Euro Fördergelder für bundesweit 21 Projekte bereit. Kerstin Kassner, Mitglied der Bundestagfraktion DIE LINKE, hat sich als Mitglied der Jury „Nationale Projekte des Städtebaus“, bestehend aus Bundestagsmitgliedern und Experten verschiedener Fachdisziplinen, für das Projekt in ihrem Wahlkreis Vorpommern-Rügen eingesetzt.  Mehr...

 
21. Mai 2015 Mecklenburgische Seenplatte/Peter Ritter

Eine deutliches Zeichen gegen dumpfen Ausländerhass

Die fünf heute in Stavenhagen angereisten NPD-Aktivisten empfingen wenig Sympathie, dafür aber deutlichen Protest. Mitglieder der Basisorganisation und der Fraktion DIE LINKE, darunter Stadtpräsident Klaus Salewski, Mitglieder der Arbeitsloseninitiative und der AWO machten mit einer Mahnwache klar: Nazis sind hier nicht willkommen! Stavenhagens Bürgermeister bedankte sich bei den Mahnwachenteilnehmerinnen und -teilnehmern für ihr Engagement. Ein Dank, dem sich der Landtagsabgeordnete Peter Ritter und seine Wahlkreismitarbeiterin, Kornelia Gillert, als Anmelderin der Mahnwache gern anschlossen. Mehr...

 
20. Mai 2015 Aus dem Europäischen Parlament/Helmut Scholz

Neue Hoffnung für Konfliktopfer - im Europaparlament setzt eine linke Mehrheit eine bindende Verordnung zu Rohstoffen aus Konfliktgebieten durch

Ein Kommentar von Helmut Scholz, Europaabgeordneter der Linksfraktion im Handelsausschuss des Europaparlaments: Dass die Waffen der Warlords im Kongo und in anderen Konfliktregionen dieser Welt durch den Verkauf von ihnen kontrollierter Rohstoffe finanziert werden, ist eine bekannte Tatsache. Tausende Menschen werden jedes Jahr Opfer dieser Konflikte. Nach jahrelangem Druck hatte die EU-Kommission nun endlich eine Verordnung vorgelegt, mit der europäische Unternehmen aufgefordert werden, die Herkunft ihrer Rohstofflieferungen offenzulegen und den Import sogenannter Konfliktrohstoffe zu vermeiden. Der erste Haken: Es gab keine Verpflichtung, sondern lediglich ein freiwilliges System, bei dem kooperierende Unternehmen durch Veröffentlichung ihres Namens in einer Liste gelobt werden sollen. Der zweite Haken: Das sollte lediglich für Schmelzhütten gelten, nicht aber für verarbeitende Unternehmen oder die Hersteller von Endprodukten wie Smartphones. Mehr...

 
19. Mai 2015 Elke Schoenfelder/Mecklenburgische Seenplatte

Mahnwache für ein buntes Waren

Auch DIE LINKE beteiligte sich heute natürlich in Waren an der Müritz an einer Mahnwache für eine bunte Stadt, während Nazis versuchten, ihre Parolen verbreiten. Die Vertreterinnen und Vertreter der demokratischen Parteien zeigten dagegen Weltoffenheit und warben für Toleranz. Mit dabei war u.a. die Kreisvorsitzende der LINKEN, Elke Schoenfelder. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 715

Video
28. April 2015

Das muss drin sein - Video zur Kampagne der Partei DIE LINKE

Flash is required!

Ganz Deutschland geht es gut, ganz Deutschland?
Deutschland 2015: Jobwunder, die Steuern sprudeln, die Wirtschaft boomt, es geht uns doch gut! Wenn auch Sie bei diesen Aussagen ins Grübeln geraten, sind Sie nicht die Einzigen. Wir laden Sie mit unserer Kampagne „Das muss drin sein.“ ein, genauer hinzuschauen und gemeinsam mit uns für gute Arbeit und ein gutes Leben für alle zu streiten.
Denn vieles liegt im Argen. Befristete Arbeitsverträge und Leiharbeit machen eine normale Lebensplanung schwer. Wenn Sie sich um Kinder, Kranke oder Pflegebedürftige kümmern, dann spüren Sie den Kostendruck und die Privatisierungen der letzten Jahre. MEHR

Aktuelle Bilder
Pressemeldungen
21. Mai 2015 Aus dem Bundestag/Kerstin Kassner

Feierliche Übergabe der Förderurkunde für die Kulturkirche St. Jakobi in Stralsund in Berlin

Gestern überreichte Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks der Hansestadt Stralsund in Anwesenheit der Bundestagsabgeordneten Kerstin Kassner und des Oberbürgermeisters Dr. Badrow die Förderurkunde über 1 Millionen Euro an Bundesmitteln aus dem Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“. Mit dem Geld werden Sanierungs- und... Mehr...

 
21. Mai 2015 Aus dem Bundestag/Kerstin Kassner

Schutzschirm mit Löchern

Heute wird im Bundestag das "Gesetz zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen und zur Entlastung von Ländern und Kommunen bei der Aufnahme und Unterbringung von Asylbewerbern" (BT-DS 18/4653) abschließend beraten und verabschiedet. Kerstin Kassner, Sprecherin für Kommunalpolitik der Fraktion DIE LINKE, stellt hierzu fest:... Mehr...

 
20. Mai 2015 Aus dem Europäischen Parlament/Helmut Scholz

Neue Hoffnung für Konfliktopfer - im Europaparlament setzt eine linke Mehrheit eine bindende Verordnung zu Rohstoffen aus Konfliktgebieten durch

Ein Kommentar von Helmut Scholz, Europaabgeordneter der Linksfraktion im Handelsausschuss des Europaparlaments:  Dass die Waffen der Warlords im Kongo und in anderen Konfliktregionen dieser Welt durch den Verkauf von ihnen kontrollierter Rohstoffe finanziert werden, ist eine bekannte Tatsache. Tausende Menschen werden jedes Jahr Opfer... Mehr...