Nächster Termin

30. Januar 2015 - 30. Januar 2016 | 1 Einträge gefunden
Tagung des Landesausschusses in Rostock
13. Februar 2015 17:00 – 21:00 Uhr
gemeinsame Beratung mit den Vorsitzenden der Kreisverbändemehr...
 

Courage-Preis der Landtagsfraktion

Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 30. April 2015 eingereicht werden
... im Dezember 2014
22. bis 25. Mai 2015

Neueste Pressemeldung

30. Januar 2015 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Tagespflege endlich in vollem Umfang anerkennen

Zur anhaltenden Schlechterstellung der Tätigen in der Tagespflege für Kinder im Vergleich zu den Beschäftigten in den Kitas erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:  „Immer noch fehlt eine Verordnung, die die Qualitätsstandards in der Tagespflege regelt, obwohl diese bereits für... Mehr...

 
 
 
 

Pressemitteilungen der Bundespartei

DIE LINKE.

DIE LINKE.
Presserklärungen der LINKEN
Frauenquoten-Kompromiss ohne Biss
Freitag, 30. Januar 2015 Pressemeldungen
...
Konsequente Politik für soziale Gerechtigkeit macht Europas Eliten wütend
Freitag, 30. Januar 2015 Pressemeldungen
...
Irak: Bundesregierung treibt Deutschland tiefer in Krieg
Donnerstag, 29. Januar 2015 Pressemeldungen
...
 
 
28. Januar 2015

Gemeinsame Verantwortung für die Aufnahme von Flüchtlingen

Helmut Holter in der Aktuellen Stunde des Landtages

"Es ist gut, dass die SPD dieses höchst aktuelle Thema zum Gegenstand der aktuellen Stunde gemacht hat. Endlich, kann ich feststellen. Und ich will die SPD fragen, warum erst jetzt? Gab es nicht allein im vergangenen Jahr Anlässe und Anträge, sich zu der Aufnahme von Flüchtlingen eindeutig zu bekennen? 

Sicherlich gibt es bei den Themen Zuwanderung, Asyl und Flüchtlinge  auch unter uns Demokraten neben vielen gemeinsamen auch durchaus unterschiedliche Antworten.  Aber eines ist allerdings unstrittig. 

Die Aktuelle Stunde ist eine unmissverständliche, eine deutliche Absage an alle Drahtzieher von Pegida, NPD und AfD und somit schon ein Wert an sich."

28. Januar 2015 Ludwigslust-Parchim

Vorbereitung auf die Bürgermeisterwahlen in Hagenow und Plau

Norbert Reier im Vorstellungsgespräch

Nachdem sich die Hagenower Parteibasis der LINKEN für Thomas Möller als Bürgermeisterkandidat entschieden hat, nominierten nun auch die Parteimitglieder in Plau am See mit Norbert Reier ihren Kandidaten. Mehr...

 
28. Januar 2015 Vorpommern-Rügen

Armin Latendorf Bürgermeisterkandidat in Grimmen

Die Versammlung der Mitglieder der LINKEN in Grimmen wählte heute Armin Latendorf zum Bürgermeisterkandidaten. Der 48-jährige Grimmener wurde einstimmig nominiert.  Mehr...

 
28. Januar 2015 Eva-Maria Kröger/Rostock

"Für vier Sparten, für das Rostocker Volkstheater!"

Trotz Nieselregen und kaltem Nordwind standen heute hunderte Theaterfans auf dem Neuen Markt in Rostock und forderten: "Für vier Sparten, für unser Volkstheater!" Auch DIE LINKE war natürlich dabei. Die etwa 500 Demonstranten wurden unterstützt von so prominenten Fürsprechern wie den Schauspielern Peter Sodann und Charlie Hübner. Mehr...

 
27. Januar 2015 Dr. Carsten Penzlin/Eva-Maria Kröger/Rostock

Gedenken an die Opfer des Faschismus in Rostock

Vor 70 Jahren befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Auf der traditionell am Gedenkmal für die Opfer des Faschismus im Rostocker Rosengarten stattfindenden Gedenkveranstaltung warnte Dr. Carsten Penzlin vor einem Verblassen der Erinnerung an die Gräueltaten der Nazis. Das rassistische Menschenbild von damals sei auch heute noch in vielen Köpfen präsent, so dass die Gesellschaft wachsam bleiben müsse. Zudem erinnerte der Redner an die Millionen Rotarmisten, die bei der Befreiung halb Europas von der Nazi-Barbarei ihr Leben ließen. Im Anschluss legten die beiden Kreisvorsitzenden der Rostocker LINKEN, Eva-Maria Kröger und Carsten Penzlin, einen Kranz am Ehrenmal nieder. Mehr...

 
26. Januar 2015 Dr. Hikmat Al-Sabty/Peter Ritter/Schwerin

Demo für Toleranz und Weltoffenheit in Schwerin

Trotz des schlechten Wetters waren heute mehr als 500 Menschen für Toleranz auf dem Alten Garten und auf den Straßen Schwerins dabei. Auch Mitglieder der LINKEN waren natürlich dabei, um sich gegen Rassismus und Hetze zu stellen.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 606

Video
14. Januar 2015

Dietmar Bartsch: DIE LINKE feiert diese Null nicht

Flash is required!

Die späte Beschlussfassung und diverse Sonderbedingungen lassen den Bundeshaushalt besser erscheinen als er wirklich ist, denn er ist nicht strukturell und nachhaltig konsolidiert.
Zukunftsinvestitionen, Umverteilung von oben nach unten und krisenrobuste Haushaltskonsolidierung – dieser Dreiklang ist nötig für mehr Gerechtigkeit in unserem Land und für einen humanitären Umgang mit Hilfesuchenden. MEHR

Aktuelle Bilder
Pressemeldungen
30. Januar 2015 Karen Stramm/Pressemeldungen

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – auch in der Pflege

Zur Studie „Was man in den Pflegeberufen in Deutschland verdient“, vorgestellt vom Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigten für Pflege, Karl-Josef Laumann, erklärt die gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Stramm:  „Kranken- und Altenpflegekräfte... Mehr...

 
29. Januar 2015 Pressemeldungen/Regine Lück

Lage Kommunaler Wohnungsunternehmen beschäftigt Landtag

Zur heutigen Befassung mit dem „Sonderbericht kommunale Wohnungsunternehmen“ (Drs. 6/3615) des Landesrechnungshofes erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Regine Lück:  „Die Überweisung des Sonderberichtes in die Ausschüsse ermöglicht es, die vom Landesrechnungshof sehr pauschal getroffenen Bewertungen und... Mehr...

 
29. Januar 2015 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Jugend- und Schulsozialarbeit im Land sichern – Ungewissheit endlich beenden

Zur Ablehnung des Antrags der Linksfraktion „Kontinuität in der Jugend- und Schulsozialarbeit sichern – Ungewissheit der Arbeit beenden" (Drs. 6/3613) erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin, Jacqueline Bernhardt: „Zwei Jahre nach dem Beschluss des Landtags zur Verstetigung der Jugend- und Schulsozialarbeit (Drs.... Mehr...