Aktiv gegen Kinderarmut

 

Neueste Pressemeldung

11. Juli 2014 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Herzlichen Glückwunsch!

Die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, gratuliert am Ende des Schuljahres allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften, Eltern und Großeltern.  „Herzlichen Glückwunsch zu Euren tollen Zeugnissen, liebe Schülerinnen und Schüler. Genießt die Ferien und erholt Euch gut. Ihnen sehr geehrte Eltern und... Mehr...

 
 
... im Juni 2014
 
 
9. Juli 2014 Aus dem Europäischen Parlament/Helmut Scholz

Helmut Scholz erneut Koordinator der Linksfraktion im Europäischen Parlament für internationale Handelspolitik

Helmut Scholz, Europaabgeordneter für Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, wurde heute erneut einstimmig zum Koordinator der Linksfraktion für den Bereich internationale Handelspolitik gewählt. "Ich freue mich über das Vertrauen", erklärte Scholz. "Vor uns liegen wichtige Kämpfe im Interesse der Bürgerinnen und Bürger gegen das Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) und mit den USA (TTIP). Auch das umstrittene Handelsabkommen mit der Ukraine wird dem Handelsausschuss in Kürze zur Ratifizierung vorgelegt werden. Ich werde mich vor allem für Transparenz in den Entscheidungen einsetzen."  Mehr...

 
8. Juli 2014 Südwestmecklenburg/Jacqueline Bernhardt/Dr. Dietmar Bartsch

Dietmar Bartsch und Jacqueline Bernhardt verteilen Frühstückstüten

Großes Erstaunen bei den Kindern der Pestalozzi-Schule in Ludwigslust am Dienstagmorgen, als sie ihre Frühstückstüten von richtigen Politikern aus Berlin und Schwerin bekamen. Gemeinsam halfen Dietmar Bartsch, stellvertretender Vorsitzender der Linksfraktion im Deutschen Bundestag und Jacqueline Bernhardt, kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag bei der Vorbereitung der Frühstücksportionen, die die Tafel Ludwigslust jeden Morgen an die Schüler verteilt. Mehr...

 
8. Juli 2014 Rostock/Landtagsfraktion/Henning Foerster/Peter Ritter

2. Arbeitsmarktgespräch in Rostock

Die Probleme auf dem Arbeitsmarkt und die daraus resultierenden arbeitsmarktpolitischen Instrumente waren Thema der heutigen Konferenz der Landtagsfraktion DIE LINKE im Intercity-Hotel in Rostock. Der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion, Peter Ritter, eröffnete, und gab einen Überblick über den Ablauf, ihm folgte der arbeitsmarktpolitische Sprecher Henning Foerster der kurz die aktuellen Zahlen zum Thema Arbeitsmarkt vorstellte. Mehr...

 
5. Juli 2014 Südwestmecklenburg/Karen Stramm

Gelungenes Modellprojekt für integratives Wohnen im Alter in Dabel

Die Bewohner der 30 Wohnungen im Rosenhof Dabel feierten gemeinsam mit über 200 Gästen ihr erstes Sommerfest. Gewürdigt wurde die Initiative und das Gelingen einer bezahlbaren, selbstbestimmten barrierearmen und modernen Wohnform. Basis des Modellprojektes und des erfolgreichen Sommerfestes ist der generationsübergreifende Gedanke. Seit Eröffnung der Wohnanlage im vergangenen Jahr entwickelte sich eine gute Zusammenarbeit von Nachbarschaftshilfe, Pflege und Fahrdienst im Haus aber auch der Volkssolidarität, der Kindergärten und des Hortes, der Musikgruppe, des Reha-Sportvereins und der Partei DIE LINKE. Mehr...

 
5. Juli 2014 Rostock/Landesvorstand/Heidrun Bluhm/Björn Griese/André Walther/Helmut Holter/Jacqueline Bernhardt/Gabriela Buchholz/Karin Schmidt/Marcel Eggert

Landesvorstand tagte in Rostock

Der Landesvorstand diskutierte heute in Rostock u.a. über Fracking, Parteientwicklung und abschließend über die Auswertung der Europa- und Kommunalwahlen. Mehr...

 
3. Juli 2014 Bundespartei/Matthias Höhn

Mindestlohn für alle, ohne Ausnahme

Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn erklärte zur bevorstehenden Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes: "Der Bundestag bringt heute den gesetzlichen Mindestlohn auf den Weg. Damit verabschiedet sich Deutschland nicht, wie eine große Zeitung meint, von der Marktwirtschaft. Als eines der letzten Länder führt es stattdessen endlich eine europäische Normalität ein. Und auch wenn dieser Mindestlohn erhebliche Lücken aufweist und noch zu niedrig ist – seine Einführung ist der größte Erfolg, den DIE LINKE bisher erreichen konnte, denn er bedeutet für Millionen eine erhebliche Verbesserung. Seit über einem Jahrzehnt hat erst die PDS, dann DIE LINKE dafür gekämpft – zu Anfang ganz allein und gegen erbitterten Widerstand, später mit den Gewerkschaften und vielen anderen. DIE LINKE bleibt dran – damit der Mindestlohn sehr bald für alle gilt, ohne Ausnahme!" Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 485

Video
Flash is required!
2. Juli 2014

Torsten Koplin: Theater und Orchester im Ostteil des Landes entwickeln, nicht schleifen!

In der aktuellen Stunde im Landtag sprach der kulturpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin, heute zum seit Montag vorliegenden Positionspapier der LINKEN bezüglich der Entwicklungsperspektiven der Theater und Orchester in Mecklenburg-Vorpommern.

zum Positionspapier

 

 

Pressemeldungen
11. Juli 2014 Pressemeldungen/Karen Stramm

Für gesundes und aktives Älterwerden nicht nur reden, sondern handeln

„Gemeinsam in die Zukunft“ lautet das Motto des Deutschen Seniorentages, der im Juli kommenden Jahres in Frankfurt a.M. stattfindet. Dazu erklärt die seniorenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Stramm: „Auf dem Seniorentag stehen Fragen des gesunden, aktiven und engagierten Älterwerdens im Mittelpunkt. Es sollen Zeichen für mehr... Mehr...

 
10. Juli 2014 Pressemeldungen/Prof. Dr. Fritz Tack

Agrarunternehmen nicht in Misskredit bringen

Zum Angebot der Abgeordneten der bündnisgrünen Fraktion, Dr. Ursula Karlowski, wonach sich ehemalige LPG-Mitglieder, die sich im Zuge der vor fast 25 Jahren erfolgten Vermögensauseinandersetzung betrogen fühlen, an die bündnisgrüne Fraktion im Landtag wenden können, damit diese ihnen zu ihrem Recht verhelfen könne, erklärt der agrarpolitische... Mehr...

 
10. Juli 2014 Pressemeldungen/Regine Lück

Bundesmittel vollständig für bezahlbare Wohnungen einsetzen

Die wohnungsbaupolitische Sprecherin der Linksfraktion, Regine Lück, begrüßt das „Bündnis für bezahlbares Wohnen“, das Bundesbauministerin Barbara Hendricks heute mit der Wohnungs-, Bau- und Immobilienwirtschaft sowie Vertretern von Mieterbund, der Länder und Kommunen geschlossen hat. „Es ist höchste Zeit, dass vor allem der zunehmenden Knappheit... Mehr...