21. August 2015 Henning Foerster/Schwerin

Zu Besuch beim Zoodirektor

Einen besseren Tag hätten sich MdL Henning Foerster und Viktor Micheilis kaum für einen Besuch beim neuen Zoodirektor aussuchen können, denn am Donnerstag bekam der Schweriner Zoo Zuwachs. Aus Schottland kam ein neuer Tiger in die Landeshauptstadt und wird künftig ganz gewiss eine weitere Attraktion für die Schweriner und ihre Gäste darstellen.  Mehr...

 
21. August 2015 Heidrun Bluhm/Landesvorsitzende

25 Jahre Entscheidung der Volkskammer zur Wiedervereinigung

Am kommenden Sonntag jährt sich zum 25. Mal die Entscheidung der Volkskammer zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland. Am 23. August 1990 votierten 294 von 363 Abgeordneten der Volkskammer für die Selbstentmachtung. Diese Entscheidung markiert das Ende einer kurzen demokratischen Übergangsperiode in der DDR. Anlässlich dieses Ereignisses erklärt die Landesvorsitzende der LINKEN. Mecklenburg-Vorpommern, Heidrun Bluhm: „Mit dieser Entscheidung waren viele Hoffnungen verbunden. Manche haben sich erfüllt. Ich freue mich auch heute noch über die gewonnene Freiheit in der demokratischen Verfasstheit unseres Landes. Die gesteigerte Effizienz in Landwirtschaft und Wirtschaft führten zu einem höheren Lebensstandard für viele Mitbürgerinnen und Mitbürger. Die Millionentransfers, die Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen der Solidarpakts und des Länderfinanzausgleichs erhielt, verbesserten vielfach die Infrastruktur und die Bausubstanz in unserem Land. Viele Gäste in MV sind begeistert von dem, was wir geschaffen haben. Für diese gelebte Solidarität zwischen Ost und West bin ich dankbar. Andere Hoffnungen wurden jedoch enttäuscht. Mehr...

 
20. August 2015 Landkreis Rostock

DIE LINKE verurteilt den erneuten Anschlag gegen das Wohnhaus von Karen Larisch

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch wurde, – vermutlich aus der rechtsextremen Güstrower Szene heraus –, erneut ein Anschlag gegen das Wohnhaus der Kommunalpolitikerin und ehrenamtlichen Geschäftsführerin der Villa Kunterbündnis, Karen Larisch, ausgeführt. Dieses Mal wurde eine übelriechende Substanz, vermutlich Buttersäure, im Eingangsbereich des Wohnhauses ausgebracht. Der feige Angriff wird vom Kreisverband der Linkspartei scharf verurteilt. Gleichzeitig werden mögliche Zeugen gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizei zu wenden.  Mehr...

 
19. August 2015 Ludwigslust-Parchim

Höhere Effizienz wird angezweifelt

Thomas Rehbein, 2.v.r.

„Ja zur bürgernahen Justiz“ ist auf den Flyern zu lesen, die Thomas Rehbein am Dienstag auf dem Grabower Markt verteilt. Es geht um den Volksentscheid am 6. September. Rehbein ist Richter am Amtsgericht Ludwigslust und Vorsitzender des dortigen Richterrates, an diesem Vormittag jedoch als Mitglied des Richterbundes MV und des Vereins „Pro Justiz e. V.“ in Grabow. „Ich nutze meinen Urlaub heute, um die Bürgerinnen und Bürger darüber zu informieren, über was sie am 6. September abstimmen können“, sagt Thomas Rehbein. Auch die Partei DIE LINKE ist an diesem Vormittag auf dem Markt mit einem Stand vertreten, um über den Volksentscheid zu informieren, und wird neben dem Richterbund auch von Bündnis 90/Die Grünen personell unterstützt. Mehr...

 
13. August 2015 Dr. André Brie/Kampagne "Das muss drin sein."/Kerstin Kassner/Vorpommern-Rügen

Das muss drin sein – Kirschen für die Rügener Tafel

(c) Foto: Karin Breitenfeldt

Obst erntefrisch vom Baum direkt auf den Teller ... das gibt es nicht so häufig für die Nutzer_innen der Tafel in Bergen. So waren viele Kilo Sauerkirschen sehr willkommen, die ein kleines Ernteteam am Dienstag ablieferte. Zu den zehn fleißigen Pflückern gehörten Asylbewerber_innen aus Afghanistan, der Ukraine und aus Syrien, die zur Zeit in Bergen und Neklade leben. Organisiert wurde die Aktion von den Wahlkreisbüros der Bundestagsabgeordneten Kerstin Kassner und des Landtagsabgeordneten Dr. André Brie. Ein besonderes Dankeschön geht an Peter Rolker, Inhaber des Obstparadieses in Alt Kamp und sein Team, die nicht nur vor Ort unterstützten, sondern auch einen extra guten Preis für die Kirschen machten. Großzügige finanzielle Unterstützung gab es ferner von einer Sassnitzer Einwohnerin.  Mehr...

 
6. August 2015 Nordwestmecklenburg

Infostand in Wismar zum Volksentscheid gegen die Gerichtsstrukturreform

Ein Infostand zum Volksentscheid gegen die Gerichtsstrukturreform in Mecklenburg-Vorpommern wurde von den Mitgliedern des Wismarer Stadtverbandes auf dem Platz des Friedens am Hochhaus in Wendorf durchgeführt. Viele Bürger_innen waren an Informationen und Gesprächen interessiert. Vielfach wurde neben den sachlichen Gründen zur Erhaltung der Gerichtsstrukturen auch die symbolische Bedeutung des ersten Volksentscheids in M-V hervorgehoben. Wichtig ist, dass für die Bevölkerung im Flächenland M-V die Erreichbarkeit der Gerichte in angemessener Zeit erhalten bleiben und die Bearbeitungszeiten in einzelnen Fachgebieten der Gerichte sich nicht noch weiter verlängern. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 804

Video
28. April 2015

Das muss drin sein - Video zur Kampagne der Partei DIE LINKE

Flash is required!

Ganz Deutschland geht es gut, ganz Deutschland?
Deutschland 2015: Jobwunder, die Steuern sprudeln, die Wirtschaft boomt, es geht uns doch gut! Wenn auch Sie bei diesen Aussagen ins Grübeln geraten, sind Sie nicht die Einzigen. Wir laden Sie mit unserer Kampagne „Das muss drin sein.“ ein, genauer hinzuschauen und gemeinsam mit uns für gute Arbeit und ein gutes Leben für alle zu streiten.
Denn vieles liegt im Argen. Befristete Arbeitsverträge und Leiharbeit machen eine normale Lebensplanung schwer. Wenn Sie sich um Kinder, Kranke oder Pflegebedürftige kümmern, dann spüren Sie den Kostendruck und die Privatisierungen der letzten Jahre. MEHR

Pressemeldungen
27. August 2015 Peter Ritter/Pressemeldungen

V-Leute-System hat versagt – abschaffen statt erweitern und stärken!

Zum Entwurf der Landesregierung für ein neues Gesetz zum Verfassungsschutz erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter (vgl. auch PM vom 19. August 2015):  „Sowohl Zeitpunkt als auch Inhalt des Entwurfes sind höchst befremdlich. Wenn sich der Gesetzentwurf vorgeblich an den Empfehlungen des... Mehr...

 
26. August 2015 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Linksfraktion fordert besseren Schutz des Grundwassers

Die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, sieht sich mit ihrer Kritik an den bisherigen Maßnahmen zur Verbesserung der Grundwasserqualität durch die Wasserwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern bestätigt.  „Wenn sich nicht schnell etwas ändert, werden wir nicht nur eine Zunahme der Nitratbelastung des Grundwassers... Mehr...

 
25. August 2015 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

LINKE fordert intensive Nachwuchsförderung für Lehrkräfte

Vor Beginn des neuen Schuljahres verweist die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg,  auf die zahlreichen unbesetzten Plätze für zukünftige Lehrerinnen und Lehrer.  „Seit Jahren gelingt es Mecklenburg-Vorpommern nicht, die Plätze im Vorbereitungsdienst für Referendarinnen und Referendare sowie... Mehr...