Nächster Termin

31. Oktober 2014 - 31. Oktober 2015 | 1 Einträge gefunden
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Zur Lebenssituation von Auszubildenden“ in Rostock
4. November 2014 18:00 – 20:00 Uhr
Auf dem Papier gibt es in Mecklenburg-Vorpommern mehr Ausbildungsplätze als junge Menschen, die diese besetzen könnten. Dennoch suchen Viele nach ihrer Schulausbildung vergebens nach einer Ausbildung, die ihren Namen verdient. Doch auch wer eine Ausbildung durchläuft, hat oft mit einer ganzen Reihe von...mehr...
 

Neueste Pressemeldung

30. Oktober 2014 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Beförderungschaos zu Olympiaden und anderen Wettbewerben beseitigen

Die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, fordert die Landesregierung erneut auf, endlich eine Regelung auf den Weg zu bringen, die es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, an den Olympiaden und Wettbewerben, die überall im Land stattfinden, teilzunehmen. „Es ist ein Unding, dass die Eltern dafür verantwortlich gemacht... Mehr...

 
 
... im September 2014
 
 

Pressemitteilungen der Bundespartei

DIE LINKE.

DIE LINKE.
Presserklärungen der LINKEN
Ein Konjunkturprogramm muss her
Donnerstag, 30. Oktober 2014 Pressemeldungen
...
Nahles plant Streikbruch per Gesetz
Dienstag, 28. Oktober 2014 Pressemeldungen
...
Niemand müsste arm sein
Dienstag, 28. Oktober 2014 Pressemeldungen
...
 
 
25. Oktober 2014 Südwestmecklenburg/Wolfgang Bohnstedt

Klausurtagung der Kreistagsfraktion in Ludwigslust-Parchim

Um über die wichtigsten Schwerpunkte ihrer Arbeit zu beraten, traf sich am  Wochenende die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Ludwigslust-Parchim in Dabel. Während es am Freitagnachmittag zwischen Kreisvorstand und Kreistagsfraktion um die inhaltliche Ausrichtung der Arbeit im Kreis ging, waren am Samstag Vertreter aus Kommunalparlamenten eingeladen. In Vorträgen und Diskussionen ging es um fachliche Themen der Kreispolitik. So erläuterten Vertreter des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, der Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim und der Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim den Entwurf des Landesraumentwicklungsprogramms sowie Aspekte des Ausbaus der Windenergieerzeugung und des öffentlichen Verkehrs.  Mehr...

 
25. Oktober 2014 Björn Griese/Nordwestmecklenburg

LINKE in Nordwestmecklenburg will Menschen der Region stärker beteiligen bei Neubau und Nahverkehr!

Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Nordwestmecklenburg befasste sich in ihrer Klausurtagung am Wochenende in Lübstorf mit den derzeit anstehenden Themen im Kreis NWM, unter anderem mit dem Nahverkehrsplan und den anhaltenden Diskussionen um den Neubau des Verwaltungssitzes in Wismar. Der Fraktionsvorsitzende Björn Griese zu den Ergebnissen der Klausur: Für unsere Fraktion ist klar, die Themen "Millionenneubau in Wismar" und Nahverkehr beschäftigen die Menschen und sind Weichenstellungen für viele Jahre, da ist es wichtig, transparent zu handeln und die Menschen mitzunehmen. Mehr...

 
24. Oktober 2014 Katja Kipping/Rostock

Diskussion mit Katja Kipping zum Bedingungslosen Grundeinkommen in Rostock

Heute hatte der Kreisverband Rostock Katja Kipping zu Gast. Auf einer öffentlichen Veranstaltung wollten 188 Gäste mit der LINKEN-Vorsitzenden u.a. über das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) diskutieren. Diese Idee wird in Gesellschaft und Linkspartei kontrovers diskutiert, so auch auf unserer Veranstaltung. Ist das BGE ein Transformationsprojekt, mit dem der Kapitalismus überwunden werden kann? Wer geht noch arbeiten, wenn jeder 1000 Euro im Monat bekommt? Katja Kipping lieferte Antworten und hat vielleicht einige Teilnehmer_innen dazu bewegt, sich tiefgründiger mit dem Thema zu beschäftigen. Das Ziel, politisch interessierte Bürger_innen zum Besuch einer Veranstaltung der LINKEN zu bewegen, wurde erreicht. Die Rostocker LINKE will auch in Zukunft Themen aufgreifen, die in der Gesellschaft heiß diskutiert werden.<xml></xml>  Mehr...

 
23. Oktober 2014 Bundestagsfraktion

Kein Geld zum Sparen – Rente muss gestärkt werden

"Fünfzig Prozent der Geringverdienenden können sich keine private Altersvorsorge leisten, darauf gibt es nur eine Antwort: Das Rentenniveau der gesetzlichen Rente muss wieder angehoben werden", erklärt Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, zu den Ergebnissen des Vermögensbarometers des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes. Birkwald weiter: Mehr...

 
18. Oktober 2014 Landkreis Rostock

Landesbasiskonferenz zum Thema Neofaschismus in Güstrow

Jochen Lansky von der Landesarbeitsgemeinschaft Innerparteiliche Kommunikation eröffnet die Konferenz

Heute kamen in Güstrow zahlreiche Mitglieder des Landesverbandes DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern zusammen, um auf einer Landesbasiskonferenz über das Thema "Dem Neofaschismus in Mecklenburg-Vorpommern Einhalt gebieten!" zu sprechen. Dabei ging es um aktuelle Erscheinungsformen und zentrale Themen der Neofaschisten. Auch die Frage, was DIE LINKE tun kann, um neofaschistische Kräfte und ihr Gedankengut zurückzudrängen, wurde diskutiert. Mehr...

 
16. Oktober 2014 Nordwestmecklenburg

DIE LINKE. Wismar startet gemeinsam mit ‘attac Wismar’ Untersschriftenaktion gegen Freihandelsabkommen

Heute hatten sich Mitglieder des Wismarer Stadtverbandes der LINKEN und der Freunde von ‘attac Wismar’ um 1o Uhr auf dem Marktplatz der Hansestadt zu einem gemeinsamen Infostand verabredet. Im Rahmen der selbstorganisierten europäischen Bürgerinitiative (EBI) gegen TTIP und CETA starteten beide Organisationen gemeinsam diese europäische Initiative in der Hansestadt Wismar. Mit ihrer Unterschrift fordern die Bürger Europas die Institutionen der Europäischen Union und ihre Mitgliedsstaaten dazu auf, die Verhandlungen mit den USA über die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zu stoppen, sowie das Umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) mit Kanada nicht zu ratifizieren. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 544

Video
Flash is required!
19. September 2014

Helmut Holter und Jacqueline Bernhardt zur Zwischenbilanz der Kampagne "Für Kinder - gegen Armut"

Im Anschluss an die Pressekonferenz zur Zwischenbilanz der Kampagne "Für Kinder - gegen Armut", fassten Helmut Holter, Vorsitzender der Linksfraktion im Landtag M-V und Jacqueline Bernhardt, kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion sowie Landesvorstandsmitglied DIE LINKE. M-V, noch einmal die Ergebnisse der Kampagne und insbesondere der Analyse-Broschüre zusammen ...

http://www.raus-bist-du.de/

https://www.facebook.com/enemenemuh?ref=ts&fref=ts

 

 

Aktuelle Bilder
20. September 2014

Kinderfest zum Weltkindertag in Rostock

Pressemeldungen
30. Oktober 2014 Helmut Holter/Pressemeldungen

Zusammenarbeit in Norddeutschland und im Ostseeraum enorm wichtig

Der Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Helmut Holter, erklärt am Rande der DGB- Konferenz „Struktureller Wandel und nachhaltige Modernisierung – Perspektiven der Industriepolitik in Norddeutschland“, die heute in Hamburg stattfindet: „Die vorgestellte Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt die Herausforderungen... Mehr...

 
30. Oktober 2014 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Weg für Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“ in MV ist frei

Der Landwirtschafts- und Umweltminister Till Backhaus hat heute im Agrarausschuss darüber informiert, dass der ehemalige Truppenübungsplatz Lübtheener Heide Teil des Nationalen Naturerbes wird. Dazu erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: Mehr...

 
30. Oktober 2014 Henning Foerster/Pressemeldungen

Tendenz am Arbeitsmarkt ist erfreulich – Euphorie aber unangebracht

Zu den Arbeitsmarktzahlen für den Monat Oktober erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Die Oktoberzahlen zeigen deutlich, dass der Arbeitsmarkt in MV nach wie vor gespalten ist. Zwar sinkt die offizielle Zahl der Arbeitslosen auch demografisch bedingt erstmals unter 10 Prozent, allerdings bleibt es bei... Mehr...