Der Landesverband der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern schreibt zum 01. Februar 2015 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Geschäftsführer_in im Kreisverband DIE LINKE. Nordwest-mecklenburg aus. Zur Ausschreibung

 

Nächster Termin

27. November 2014 - 27. November 2015 | 1 Einträge gefunden
Tagung der KreisgeschäftsführerInnen und MitarbeiterInnen in den Kreisverbänden
28. November 2014 13:00 – 18:00 Uhr
Am 28. November tagen die KreisgeschäftsführerInnen und MitarbeiterInnen in den Kreisverbänden.mehr...
Südwestmecklenburg Plau am See
 

Neueste Pressemeldung

26. November 2014 Landesvorstand/Wenke Brüdgam-Pick

Frei leben ohne Gewalt – Opferschutz als Pflichtaufgabe

„Opferschutz muss eine Pflichtaufgabe in Mecklenburg-Vorpommern sein und darf nicht länger als Zugeständnis wahrgenommen werden“, so Wenke Brüdgam-Pick, gleichstellungspolitische Sprecherin des Landesvorstandes der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern. „Das Hinauszögern der Fortschreibung des Landesaktionsplanes zur Bekämpfung von Gewalt gegen... Mehr...

 
 
... im September 2014
 
 

Pressemitteilungen der Bundespartei

DIE LINKE.

DIE LINKE.
Presserklärungen der LINKEN
Einstellung des Verfahrens wegen "geringer Schuld" ist unfassbar
Mittwoch, 26. November 2014 Pressemeldungen
...
Ergebnis darf nicht Ende der Solidarität sein
Dienstag, 25. November 2014 Pressemeldungen
...
Schluss mit Sexismus in der Werbung
Montag, 24. November 2014 Pressemeldungen
...
 
 
22. November 2014 Eva-Maria Kröger/Helmut Holter/Jeannine Rösler/Kerstin Kassner/Kommunalpolitisches Forum/Landrätin Barbara Syrbe/Landtagsfraktion/Mecklenburgische Seenplatte/Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow

3. Parlamentariertag in Neubrandenburg

Zusammen mit dem Kommunalpolitischen Forum Mecklenburg-Vorpommern hatte die Linksfraktion im Landtag M-V zum nunmehr 3. Parlamentariertag nach Neubrandenburg geladen. Rund 120 Mandatsträgerinnen und Mandatsträger aus dem Bundestag, dem Landtag und den Kommunalvertretungen folgten der Einladung und diskutierten miteinander über Themen wie die Energiewende, Asyl, Kommunalfinanzen sowie die Zukunft von Städten und Gemeinden. Mehr...

 
21. November 2014 Dr. Mignon Schwenke/Helmut Holter/Jeannine Rösler/Mecklenburgische Seenplatte/Peene-Uecker-Ryck/Schwerin

Landtagsabgeordnete zum bundesweiten Vorlesetag in Kitas

Mignon Schwenke in der Kindertagesstätte „Makarenko” in Greifswald

Auch in diesem Jahr unterstützten Landtagsabgeordnete der LINKEN wieder den bundesweiten Vorlesetag. So besuchte zum Beispiel Jeannine Rösler die Kindertagesstätte in Siedenbrünzow, um den Kindern etwas vorzulesen. Mignon Schwenke war zusammen mit ihrem Mitarbeiter in der Kindertagesstätte „Makarenko” in Greifswald-Schönwalde II. Im Gepäck hatte sie zwei Bücher - „Herr Fröhlich” und „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat”. Helmut Holter las in der Schweriner Kita „Mosaik“ vor. Die Bücher Josefine Meerschwein träumt vom Meer von Andreas H. Schmachtl und Keentied - oder die Kunst, ins Glück zu fliegen von Miriam Koch hat er dann als Geschenk den Kindern überlassen. Den Kindern hat es, wie immer, viel Spaß gemacht und sie lauschten gespannt den Geschichten. Mehr...

 
20. November 2014 Aus dem Landtag/Jacqueline Bernhardt

Jugendgeschichtstag Mecklenburg-Vorpommern

Jacqueline Bernhardt am Stand der Kolping-Initiative Rostock-Lichtenhagen

Heute fand bereits zum zehnten Mal der Jugendgeschichtstag Mecklenburg-Vorpommern statt. Rund 30 Projekte präsentierten Jugendliche zum Thema Geschichte im Schweriner Schloss unter dem Titel "Zeitensprünge". Zu den Interessierten gehörte auch die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag, Jacqueline Bernhardt. Mehr...

 
19. November 2014 Bundestagsfraktion/Kerstin Kassner

Kommunen begehren auf

(c) Foto: flickr.de/helter-skelter

"Kommt TTIP, stellt dies einen massiven Eingriff in die kommunale Gestaltungshoheit und die kommunale Selbstverwaltung dar", warnt Kerstin Kassner. So soll mit der so genannten Rachet-Klausel festgeschrieben werden, dass ein einmal privatisiertes Versorgungsunternehmen nicht mehr rekommunalisiert werden darf. Dabei holen seit gut zehn Jahren viele Kommunen die Bereiche Wasser-, Strom- und Gasversorgung, aber auch Müllabfuhr und Straßenreinigung zurück in ihre Verantwortung. Mehr...

 
19. November 2014 Dr. Dietmar Bartsch/Karen Stramm/Südwestmecklenburg

Dietmar Bartsch und Karen Stramm besuchen Schuhmanufaktur

v.l.: Geschäftsführer Ulf Lunge, Dietmar Bartsch, Karen Stramm

In dieser Woche besuchten der Bundestagsabgeordnete, Dietmar Bartsch und die Landtagsabgeordnete, Karen Stramm, die Schuhmanufaktur Lunge in Düssin zwischen Hagenow und Boizenburg. Hier fertigen in einem denkmalgeschützen und umgebauten Kuhstall zwei marathonbegeisterte Brüder aus Hamburg, Lars und Ulf Lunge, Lauf- und Bequemschuhe nach ihren eigenen Vorstellungen. Sie stellen qualitativ hochwertige, schadstofffreie und langlebige Schuhe her, vom Design über Zuschnitt, Nähen und Verkleben bis zum Versand alles in der Düssiner Manufaktur. Dabei setzen sie bewusst auf Standortvorteile in Deutschland, um sich gegen namhafte Konkurrenz auch im eigenen Land durchzusetzen, die ihre Erzeugnisse aber zum überwiegenden Teil in Asien herstellen lassen. Wachsende Verkaufszahlen, motivierte Mitarbeiter, die alle aus der Umgebung kommen und mehr als den gesetzlichen Mindestlohn erhalten sowie konkrete Pläne zum Ausbau der Fertigungskapazitäten zeugen vom Erfolg des Konzeptes. Mehr...

 
15. November 2014 Björn Griese/Dr. Dietmar Bartsch/Nordwestmecklenburg/Roy Rietentidt/Simone Oldenburg

DIE LINKE. Nordwestmecklenburg demonstriert gegen Gerichtsstrukturreform

Über 80 Mitglieder des Kreisverbandes Nordwestmecklenburg unterbrachen am heute ihren Kreisparteitag und protestierten vor dem Amtsgericht Grevesmühlen gegen die Gerichtsstrukturreform der Landesregierung. Mit dieser Reform sollen u.a. fünf der 21 Amtsgerichte in Land geschlossen und weitere zu Zweigstellen degradiert werden. So soll das Amtsgericht Grevesmühlen in eine Zweigstelle des Wismarer Gerichts umgewandelt werden. In ihren Ansprachen kritisierten der Bundestagsabgeordnete Dietmar Bartsch und die Rechtsanwältin Renate Lüders, dass mit der so genannten Reform Kosten gespart werden sollen, zu Lasten der Bürger, die weite Wege in Kauf nehmen müssen. Landtagsabgeordnete Simone Oldenburg konnte berichten, dass bereits über 142.000 Bürger das vom Richterbund und dem Verein Pro Justiz initiierte Volksbegehren unterschrieben haben und damit die notwendigen 120.000 Unterschriften überboten wurden. Mitglieder der LINKEN haben das Volksbegehren seit Beginn unterstützt und wesentlich zu diesem Ergebnis beigetragen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 559

Pressemeldungen
25. November 2014 Helmut Holter/Pressemeldungen

Fachkräfte sind das A und O der wirtschaftlichen Entwicklung

Zum heute vorgestellten Wirtschaftsbericht 2014 erklärt der Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Helmut Holter:  „Die weitere wirtschaftliche Entwicklung wird maßgeblich davon abhängen, ob Fachkräfte im Land gehalten bzw. geholt werden können. Der Fachkräftebedarf ist das A und O auch für Ansiedlungen von... Mehr...

 
25. November 2014 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Politischer Verantwortung für Erhalt der Südbahn gerecht werden

Die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, fordert das Land und die betreffenden Landkreise auf, ihrer Verantwortung zum Erhalt der Südbahn gerecht zu werden. „Im Interesse der Menschen in den von der Schließung betroffenen Regionen, des Tourismus und der Wirtschaft sowie als wichtiges verkehrspolitisches Signal wäre... Mehr...

 
25. November 2014 Peter Ritter/Pressemeldungen

SPD/CDU missachten Initiatorinnen der Petition, Opfer besser zu schützen

Im Anschluss an die Demonstration „Frei leben ohne Gewalt – Für ein Recht auf Schutz und Beratung“ am heutigen Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen in Schwerin erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:  „Die Linksfraktion dankt den Initiatorinnen der Online-Petition, die zum Ziel hat, Opferschutz... Mehr...