Der Landesverband der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern schreibt zum 01. Februar 2015 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Geschäftsführer_in im Kreisverband DIE LINKE. Nordwest-mecklenburg aus. Zur Ausschreibung

 

Nächster Termin

21. Dezember 2014 - 21. Dezember 2015 | 1 Einträge gefunden
Klausurtagung der Landtagsfraktion DIE LINKE in Banzkow
7. Januar 2015 – 9. Januar 2015, 10:00 – 15:00 Uhr
mehr...
 

Courage-Preis der Landtagsfraktion

Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 30. April 2015 eingereicht werden
... im November 2014

Neueste Pressemeldung

19. Dezember 2014 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Schlechtes Zeugnis für Landesregierung bei Hochschulfinanzen

Nach Auffassung des Abgeordneten der Linksfraktion und Vorsitzenden des Finanzausschusses, Torsten Koplin, stellte der Landesrechnungshof der Landesregierung heute anlässlich seines Sonderberichtes zur Hochschulfinanzierung ein denkbar schlechtes Zeugnis aus.  „Dem Bildungsministerium wurden erhebliche Probleme bei der strategischen... Mehr...

 
 
 
 

Pressemitteilungen der Bundespartei

DIE LINKE.

DIE LINKE.
Presserklärungen der LINKEN
Gutes Signal für Verständigung und Frieden
Donnerstag, 18. Dezember 2014 Pressemeldungen
...
Ein Jahr GroKo: Murks, Willkür und Stümperei
Mittwoch, 17. Dezember 2014 Pressemeldungen
...
Solidarität mit den Streikenden bei Amazon
Dienstag, 16. Dezember 2014 Pressemeldungen
...
 
 
18. Dezember 2014 Helmut Holter/Henning Foerster/Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow/Peter Brill/Schwerin

Jahresabschluss im Kreisverband Schwerin

Es war ein ereignisreiches Jahr, indem die LINKE Schwerin mit starken Ergebnissen bei den Kommunalwahlen die Basis für eine gute Arbeit in den nächsten Jahren gelegt hat. Schon traditionell luden der Bundestagsabgeordnete Dietmar Bartsch, die Landtagsabgeordneten Helmut Holter und Henning Foerster und die Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow stellvertretend für alle Mitglieder die Vorsitzenden und die Kassierer der Basisgruppen zur Weihnachtsfeier in die Ritterstuben ein. "Wir alle sind nur so stark, wie die Mannschaft, die hinter und steht und heute wollen wir der großen Mannschaft der LINKEN in Schwerin, danken so der Tenor aller Reden, auch der von Kreischef Peter Brill. Für die kulturelle Umrahmung sorgte in diesem Jahr der Kabarettist Olaf Michael Ostertal aus Berlin. Scharfzüngig nahm er die Politik der Regierenden auf die Schippe und regte zum Nachdenken an.  Mehr...

 
15. Dezember 2014 Kerstin Kassner/Vorpommern-Rügen

Kerstin Kassner strebt das Amt der Oberbürgermeisterin in Stralsund an

Auf einer Gesamtmitgliederversammlung aller stimmberechtigten Mitglieder der Partei DIE LINKE in der Hansestadt Stralsund wurde am Montagabend die Bundestagsabgeordnete Kerstin Kassner zur am 26. April 2015 stattfindenden Oberbürgermeister_innenwahl nominiert. In einer überzeugenden Rede stellte Kerstin Kassner ihre politischen Ziele für die angestrebte künftige Amtszeit vor und erfuhr vom Auditorium große Zustimmung. Als erfahrene Kommunalpolitikerin wird sie ihr Augenmerk vor allem auf eine bürgernahe Verwaltung, ein soziales und kinderfreundliches Stralsund und eine vernünftige Finanzausstattung der Hansestadt richten. Viel Erfolg! Mehr...

 
15. Dezember 2014 Jacqueline Bernhardt/Ludwigslust-Parchim

Spende für die Tafel in Ludwigslust

v.l. Gerlind Gundlach (Tafel Ludwigslust), Jacqueline Bernhardt

Heute übergab Jacqueline Bernhardt, Sprecherin für Kinder-, Jugend- und Familienpolitik der Linksfraktion im Schweriner Landtag, schon traditionell eine Sachspende an die Tafel in Ludwigslust, bestehend aus Trinkpäckchen, Mandarinen und kleinen Süßigkeiten für die Kinder der Pestalozzi-Schule in Ludwigslust. Die Mitarbeiterinnen erhielten den neuen Landtagskalender 2014. „Gerade in der Vorweihnachtszeit wird jede zusätzliche Spende dringend gebraucht, denn die Spendenbereitschaft ist auch im zu Ende gehenden Jahr nicht wesentlich gestiegen.“ freute sich Gerlind Gundlach von der Tafel Ludwigslust. Mehr...

 
12. Dezember 2014 Karin Breitenfeldt Kerstin Kassner/Vorpommern-Rügen

Ein großes Dankeschön an die Bergener Tafel

Heute hat Kerstin die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bergener Tafel zu einem Frühstück eingeladen, um Danke zu sagen für die ganzjährig fleißige Arbeit für die Bedürftigen auf der Insel Rügen. Die Bundestagsabgeordnete ist selbst Mitglied des Trägervereins und informiert sich regelmäßig über Sorgen und Nöte. Leider wächst auch in der reichen Bundesrepublik die Zahl derjenigen beständig, die diese Hilfe in Anspruch nehmen müssen. Aber es ist noch nie vorgekommen, dass jemand ohne Hilfe weggeschickt wurde. Dank der Spendenbereitschaft in der Weihnachtszeit wird es in der nächsten Woche sogar eine Weihnachtsfeier für die Kinder geben.  Mehr...

 
11. Dezember 2014 Dr. Dietmar Bartsch/Heidrun Bluhm/Kerstin Kassner/Vorpommern-Rügen

Versprechen eingelöst – Diätenerhöhung gespendet

Die Spende soll unter anderem der Herrichtung des Spielbauwagens (im Hintergrund) dienen

Mit der heutigen Spendenübergabe lösten die Mitglieder des Deutschen Bundestages der LINKEN aus Mecklenburg-Vorpommern ihr Versprechen ein, die durch SPD und CDU beschlossene Erhöhung der Diäten einem gemeinnützigen Projekt zu spenden. Dietmar Bartsch, Heidrun Bluhm und Kerstin Kassner besuchten vor diesem Hintergrund das Familienzentrum des SOS-Kinderdorfes in Grimmen. Der Leiter der Einrichtung, Herr Fromm freut sich über die Summe von 4.500 Euro, mit der Spielgeräte für die Integrationskita angeschafft werden. Mehr...

 
10. Dezember 2014 Eva-Maria Kröger/Heidrun Bluhm/Rostock

Unterstützung für Rostocker UNICEF-Gruppe auf dem Weihnachtsmarkt

Die Landesvorsitzende, Heidrun Bluhm und die Rostocker Kreisvorsitzende, Eva-Maria Kröger, standen heute gemeinsam für UNICEF am Stand auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt und verkauften Weihnachtskarten für einen guten Zweck. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 573

Video
18. Dezember 2014

Dietmar Bartsch: Das ist keine Hilfe für Griechenland

Flash is required!

Das Bruttoinlandsprodukt Griechenlands ist seit 2009 um über 20 Prozent gesunken. Die Jugendarbeitslosigkeit ist die höchste in Europa, 30 Prozent der Griechen sind nicht mehr krankenversichert. Aber in griechischen Kasernen stehen mehr Leopardpanzer als bei der Bundeswehr und gleichzeitig ist der Anteil der 2.000 reichsten Familien am Volksvermögen von 75 auf 80 Prozent gestiegen. Der “Fortschritt” in Griechenland ist Bankenrettung um den Preis sozialer Grausamkeit.

Die Bundestagsrede zur Beratung des Antrags des Bundesministeriums der Finanzen über “Finanzhilfen zugunsten Griechenlands”, technische Verlängerung und Fortführung der Stabilitätshilfe” findet sich hier zum Nachlesen.https://www.youtube.com/watch?v=33UA5cueD0o

Aktuelle Bilder
Pressemeldungen
19. Dezember 2014 Helmut Holter/Pressemeldungen

Linksfraktion geht in Winterklausur nach Banzkow – 10jähriges Jubiläum

Die Linksfraktion wird vom 7. bis 9. Januar 2015 in ihre traditionelle Winterklausur gehen. Die Tagung findet bereits zu zehnten Mal im Trend-Hotel in Banzkow statt, Landkreis Ludwigslust-Parchim. Beim politischen Auftakt am Mittwochvormittag stehen die inhaltliche und strategische Ausrichtung der Linksfraktion bis zur Landtagswahl 2016 im... Mehr...

 
17. Dezember 2014 Dr. Hikmat Al-Sabty/Pressemeldungen

Mit der Not der Flüchtlinge keine Geschäfte machen!

Zur Errichtung einer Erstaufnahmestelle für 400 Plätze in Stern Buchholz bei Schwerin erklärt der migrationspolitischen Sprechers der Linksfraktion, Dr. Hikmat Al-Sabty:  „Ich begrüße die Bemühungen des Innenministeriums und der Stadt Schwerin, eine Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge in Stern Buchholz bei Schwerin zu errichten, da die... Mehr...

 
17. Dezember 2014 Karen Stramm/Pressemeldungen

Mehr Prävention für Trendwende beim Krankenstand

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Physiotherapie in Mecklenburg-Vorpommern“ (6/3464) erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Stramm:  „In den vergangenen 10 Jahren hat sich die Zahl der Physiotherapeuten in MV fast verdoppelt. In allen Regionen des Landes gibt es mehr Physiotherapeuten pro... Mehr...