Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

René Bühring

Jahrgang: 1964

aktuelle Tätigkeit:
Lehrer

politische Kompetenzfelder:
Jugendhilfe/JHA, Jugendarbeit hier insbesondere (haupt- und ehrenamtliche Erfahrungen), Vereins- und Verbandsarbeit, Vereinsfinanzen/Spenden, Personalkostenförderungen, ESF-Förderungen, Organisation von Schulsozialarbeit und anderen Förderprojekten auf Gemeinde-, Amts- und Kreisebene Kommunalpolitik: Organisation von Wahlen aller Art, TVÖD-VKA, Haushaltsplanung/Personalwirtschaft, Gremienarbeit in Stadt- und Gemeindevertretungen (hauptamtliche Erfahrungen), Umwelt/Abfallwirtschaft/Windenergie Wirtschaftsförderung und Tourismusorganisation (ehrenamtliche Erfahrungen)                                                         

ehrenamtliches/politisches/soziales Engagement:

  • 1993 – 2017 Vorsitzender des Ortsjugendringes Plau e.V. und Mitbegründer der Plauer Kinder- und Jugendstiftung
  • Seit 2017 Schatzmeister beider Organisationen
  • 2002 – 2008 Vorsitzender des Kreisjugendringes Parchim e.V.
  • Mitglied der Kreistagsfraktion DIE LINKE. Ludwigslust- Parchim seit 2002
  • Mitglied des JHA 2002 – 2019 (stellv. Vors. 2009 – 2011)
  • zeitweiliger Ausschuss Windenergie 2011 – 2015
  • zeitweiliger Ausschuss Abfallwirtschaftsbetrieb 2015-2019
  • Mitglied Gesellschafterversammlung WiFöG Südwestmecklenburg mbH seit 2020
  • Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus seit 2015

Vorstellung

Bis zur Umstrukturierung der Bildungslandschaft in M-V war ich wiss. Assistent und Lehrer im Hochschuldienst (Lehrerbildung/Polytechnik) an der PH Güstrow bzw. Uni Rostock, Bereich techn. Physik. Danach unterrichtete ich als Honorarlehrer in der Erwachsenenqualifizierung Umweltschutzassistenten bei einer Bildungstransfergesellschaft im Rahmen von IHK -Kursen.

Ab 1993 arbeitete ich 27 Jahre für die Stadt Plau am See – sehr lange als Jugendsozialarbeiter und Amtsjugendpfleger. Ich baute die Jugendarbeit im Amt Plau am See und das kommunale Kinder- und Jugendzentrum der Stadt Plau am See auf.  Ab 2015 war ich als Personaler im Amt Plau am See  zuständig für ca. 100 Beschäftigten bei 5 Arbeitgebern, organisierte Wahlen, Schiedsstelle, Ausbildung und Mitarbeiterqualifizierung.

Seit Februar 2021 bin ich wieder Lehrer an der Regionalen Schule in Plau am See.

Ich bin sehr vielseitig, fühle mich in den sozialpädagogischen Kompetenzfeldern aber fachlich deutlich sicherer als in den betriebswirtschaftlichen Bereichen, in denen ich weniger berufspraktische Erfahrungen habe.