Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Stoppt den Ausverkauf in der Küstenregion!

Bild von Benedikt Geyer auf Pixabay

Dank einer Anfrage von Dietmar Bartsch ist nun herausgekommen: In den vergangenen zehn Jahren hat der Bund in M-V sage und schreibe 2.000 Liegenschaften mit einer Gesamtfläche von 1.845 Hektar Fläche verkauft. Der Ausverkauf der Ostsee schreitet also voran. Unser Bundesland darf nicht nur ein Urlaubsparadies für Reiche werden. Jeder und jede, egal wie groß der Geldbeutel ist, soll hier Urlaub machen können. Dietmar Bartsch hat nun einen Stopp der Verkäufe gefordert. Weiterlesen


Lesen gegen das Vergessen

Politikerinnen und Politiker der LINKEN lasen zum 80. Jahrestag der Bücherverbrennung durch die Nazis aus Büchern von Autorinnen und Autoren, die ab 1933 durch das Hitler-Regime geächtet wurden. Unter dem Aufruf "Wider dem deutschen Ungeist" wurden Bücher, die nicht im Geiste der Nazi-Ideologie waren, verboten und die Autoren verfolgt, viele von ihnen ermordet. Die Landtagsabgeordneten Mignon Schwenke und Torsten Koplin lasen beispielsweise in der Pasewalker Stadtbibliothek, ihr Kollege Henning Foerster auf dem Schweriner Markt zusammen mit der Oberbürgermeisterin, Angelika Gramkow und dem Kreisvorsitzenden, Peter Brill. Weiterlesen


Gedenken zum Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und dem Ende des 2. Weltkrieges

Nur in Mecklenburg-Vorpommern ist der 8. Mai staatlicher Gedenktag als Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Beendigung des 2. Weltkrieges. Im ganzen Land gedenken heute Mitglieder der LINKEN den Millionen Opfern der Gewaltherrschaft der Faschisten und untermauern ihre Forderung nach der Beendigung aller Kriegseinsätze der Bundeswehr. Weiterlesen


Schulprojekt „Courage und Toleranz“ erhielt Scheck von Dietmar Bartsch

Dr. Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat der LINKEN in M-V und Direktkandidat im Wahlkreis 12 zur Bundestagswahl, besuchte das Schulprojekt für „Courage und Toleranz“ im Ernst-Barlach Gymnasium in Schönberg. Er übergab der 19-köpfigen Projektgruppe einen Scheck für den Besuch des Internationalen Jugendcamps in Auschwitz in den Sommerferien 2013. Weiterlesen


Jacqueline Bernhardt spricht mit Schulsozialarbeiterinnen

Die Landtagsabgeordnete und kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Schweriner Landtag, Jacqueline Bernhardt, traf sich in dieser Woche mit Schulsozialarbeiterinnen des Jugendhilfe e.V. Ludwigslust. Anlass waren Unklarheiten bei der Finanzierung von Schulsozialarbeit durch die Landesregierung und die Kreisverwaltung zu Beginn des Jahres. Inzwischen werden dafür unter anderem nicht abgerufene Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket eingesetzt. Weiterlesen

Aktuelle Bilder

Aufstand gegen KitaNOTstand - Demo in Schwerin

Pressemeldungen

Kostenloser Nahverkehr für alle Menschen

Zur Debatte um Gratis-Bahntickets für bestimmte Berufsgruppen erklärt die Vorsitzender der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Mit großem Unverständnis nehme ich das Hauen und Stechen der Parteien wahr, welches scheinbar die beste Berufsgruppe ist und deshalb kostenlos mit der Bahn fahren kann. Dieses Ausgrenzen verschiedener Menschen, Berufsgruppen... Weiterlesen


NSU-Aufarbeitung im Schatten der Pogrome von Rostock-Lichtenhagen

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Aufklärung der Aktivitäten des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) in Mecklenburg-Vorpommern erklärt der Obmann der Linksfraktion, Peter Ritter: „In diesen Tagen jährt sich das rassistische Pogrom von Rostock-Lichtenhagen zum 27. Mal. In den Augusttagen 1992... Weiterlesen


Regierung lässt Träger und Kommunen bei Erzieherausbildung allein

Zur Antwort auf die Kleine Anfrage „Bewertung der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher für 0- bis 10jährige“ (Drs.: 7/3873) erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Es zeigt sich, dass die Ausbildung nicht durch das Land ausfinanziert ist. Eine... Weiterlesen


  

Nächster Termin

  1. Landkreis Rostock
    09:00 - 15:00 Uhr
    Broderstorf, Landgasthof "Zur Mooreiche" in Broderstorf

    Gesamtmitgliederversammlung DIE LINKE. Landkreis Rostock in Broderstorf

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden