Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

DIE LINKE will Aufforstungsprogramm des Landes

bertvthul / pixabay.com

DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern will ein massives Aufforstungsprogramm für das Land. Gegenwärtig besitzt Mecklenburg-Vorpommern lediglich eine Waldfläche von etwa 588.000 Hektar und rangiert damit bundesweit an vorletzter Stelle. Die Wälder sind zudem häufig nicht miteinander verbunden. Es gibt rund 22.000 Waldinseln. Durch Witterungsextreme sind die Bestände beeinträchtigt. Jüngste Waldbrände, wie bei Lübtheen oder Peenemünde haben noch dazu an die 1.000 Hektar Wald vernichtet bzw. stark beschädigt. Weiterlesen


Kein Krieg gegen den Iran!

Friedenskundgebung, 27. Juni 2019, 17.00 bis 20.00 Uhr, Brandenburger Tor, Berlin Mit Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzende, Viktor Mizin (Moskau), ehemaliger Verhandler des INF-Vertrags, Prof. Götz Neuneck, Physiker und Abrüstungswissenschaftler, Prof. Mohssen Massarat, Nahostwissenschaftler, Attac, Elsa Rassbach (Code Pink Deutschland), Sevim Dagdelen, MdB und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Alexander Neu, MdB, Obmann der Linksfraktion im Verteidigungsausschuss Weiterlesen Weiterlesen


DIE LINKE kritisiert Ex-Bundespräsidenten Gauck

Das Plädoyer des Ex-Bundespräsidenten Gauck für eine „erweiterte Toleranz in Richtung rechts“ ruft bei der LINKEN in M-V Kritik hervor.  „Angesichts des Erstarken von Rechtspopulisten und Rechtsradikalen bei den vergangenen Wahlen, finde ich das Verhalten Gaucks äußerst befremdlich“, so der Landesvorsitzende Torsten Koplin. „Der ehemalige oberste Mann im Staat trägt mit seiner Autorität dazu bei, die Rechten hoffähig zu machen. Ich erwarte von einem Herrn Gauck ein deutliches Zeichen gegen rechten Hass und kein huldvolles Verständnis für rechte Hetzer.“ Die Landesvorsitzende Wenke Brüdgam ergänzt: „Während Rechtsextreme in M-V Namenslisten zusammenstellen, scharfe Munition aus Polizeibeständen verschwindet und bei eben jenen Fanatikern auftaucht, entdeckt Herr Gauck seine kämpferische Toleranz für Demokratiefeinde. Dafür habe ich kein Verständnis.“ Weiterlesen


Steffen Bockhahn wählen!

Am 16. Juni in der Stichwahl zum Oberbürgermeister in Rostock Steffen Bockhahn wählen! Er kennt sich in seiner Heimatstadt wirklich aus und hat schon eine Menge bewegt. Steffen Bockhahn: Das Beste für Rostock! Weiterlesen


„SOGenannte Sicherheit“

Die SPD-CDU-Landesregierung will das Sicherheits- und Ordnungsgesetz in Mecklenburg-Vorpommern (SOG) novellieren. Die Befugnisse der Polizei sollen massiv ausgeweitet und auch tiefe Eingriffe in die Grundrechte wie Überwachung und Ingewahrsamnahme sollen bereits bei bloßen Indizien erfolgen. Tatsachen und konkrete Beweise werden so nicht mehr benötigt. Die Schwelle polizeilicher Maßnahmen soll weiter sinken. Die lückenlose Aufzeichnung des öffentlichen Lebens durch Videoüberwachung, Drohnen sowie Body- und Dashcams anlasslos erfolgen. Das betrifft auch die Überwachung von Großveranstaltungen, wie Festivals, Stadtfeste oder Open-Air-Konzerte. Weiterlesen

Aktuelle Bilder

Aufstand gegen KitaNOTstand - Demo in Schwerin

Pressemeldungen

DIE LINKE will Aufforstungsprogramm des Landes

DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern will ein massives Aufforstungsprogramm für das Land. Gegenwärtig besitzt Mecklenburg-Vorpommern lediglich eine Waldfläche von etwa 588.000 Hektar und rangiert damit bundesweit an vorletzter Stelle. Die Wälder sind zudem häufig nicht miteinander verbunden. Es gibt rund 22.000 Waldinseln. Durch Witterungsextreme sind... Weiterlesen


„Selber Vielfliegen auf Staatskosten und andere zur Kasse bitten." DIE LINKE. kritisiert Doppelmoral der Bundesumweltministerin

Laut einem Bericht des RedaktionsNetzwerk Deutschland haben die Mitarbeiter des Bundesumweltministeriums im Jahr 2018 über 3.000 Dienstreisen mit dem Flugzeug unternommen. Im Jahr 2019 waren es bislang über 1.700 Flüge. Im gleichen Atemzug verlangte die Bundesumweltministerin Svenja Schulze vor kurzem eine Verteuerung von Inlandsflügen. Dies... Weiterlesen


Ökologische Alternativen fördern: Bahntickets günstiger machen!

Zum Vorschlag der Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Flugreisen teurer zu machen, erklärt der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Koplin: Wer den CO2-Ausstoß reduzieren möchte, muss das sozial verträglich machen und klare Alternativen benennen. Dazu gehört auch, die Preise für Bahntickets deutlich zu... Weiterlesen


  

Nächster Termin

  1. 17:00 - 21:00 Uhr
    Rostock, IBIS Hotel Rostock DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern

    Landesausschuss in Rostock

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden