Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Politik darf nicht käuflich sein!

Spenden aus unseriösen Quellen sind ja gerade in aller Munde. Während vor allem bei CDU und SPD die Kasse auf Grund von Unternehmensspenden klingelt, tauchen bei der rechtsextremen AfD Spenden von dubiosen Auslandsstiftungen auf. Alles andere als seriös. DIE LINKE hat sich dazu verpflichtet, keine Unternehmens- und Lobbyspenden aufzunehmen. Wir fordern ein Verbot dieser Einflussnahme auf Parteien und Abgeordnete. Politik darf nicht käuflich sein. Nicht von Großunternehmen und schon gar nicht von schwerreichen Rechten aus dem Ausland! Weiterlesen


Das Beste für Rostock: Steffen Bockhahn will Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt werden

Die Kreisvorsitzenden, Eva-Maria Kröger und Carsten Penzlin (rechts) gratulieren Steffen Bockhahn zur Nominierung als OB-Kandidat

Auf einer Mitgliederversammlung hat die Rostocker LINKE am 26. Oktober ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 26. Mai 2019 gekürt. 92 % der ca. 140 anwesenden Genoss*innen stimmten für Steffen Bockhahn. Der Kandidat ließ in seiner Bewerbungsrede keinen Zweifel daran, dass er mit einem klaren politischen Profil in den Wahlkampf ziehen will. Ein linkes Profil. Weiterlesen


Wahlergebnis in Hessen ist ein großer Erfolg für DIE LINKE

https://wahl.tagesschau.de/wahlen/2018-10-28-LT-DE-HE/index-content.shtml

Zu den Wahlergebnissen der Landtagswahl in Hessen erklären Wenke Brüdgam und Torsten Koplin, Landesvorsitzende der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern: Das Wahlergebnis in Hessen ist ein großer Erfolg für DIE LINKE. Es zeigt: kommunale Verankerung und brisante Themen sind der Schlüssel für Erfolge im Westen. Weiterlesen


Landesparteitag beschließt Leitlinien zur Kommunalwahl 2019

Die Landesvorsitzenden Wenke Brüdgam und Torsten Koplin sowie der Landesgeschäftsführer Sandro Smolka vor dem Großflächenplakat

Der Landesparteitag hat am Sonnabend in Grimmen u.a. die Kommunalpolitischen Leitlinien für die Kommunalwahlen 2019 beraten und beschlossen. Mit einigen Änderungen wurde damit der Entwurf des Landesvorstandes angenommen. Zudem gab es einen Ausblick auf die Plakatkampagne zum Kommunalwahlkampf 2019. Weiterlesen


Resolution des Landesparteitages: Kooperation statt Konfrontation!

flickr.com / Allied Joint Force Command Brunssum, NATO photo by Henk van der Velde
Trident Juncture 2015 - Personnel of the Spanish 7th Airborne Field Artillery division prepare a Howitzer for live firing

Die Mitgleider des Landesparteitages verabschiedeten am Sonnabend in Grimmen folgende Resolution: Mit dem Ende des Kalten Krieges und dem damit verbundenen Ende der Blockkonfrontation bestand Anfang der 1990er Jahre kurzzeitig die Hoffnung auf eine auf Frieden und friedliche Konfliktlösung ausgerichtete Politik in Europa. Durch die umfassende NATO-Osterweiterung bis an die Grenzen der Russischen Föderation und das Bestreben Russlands wieder eine Großmachtrolle in der Welt einzunehmen, durch den Jugoslawien-Krieg und zahlreich bewaffnet geführte Konflikte, einhergehend mit neuen Wellen des gegenseitigen Wettrüstens, wurden diese Hoffnungen zerstört. Gegenwärtig leben wir in einer der gefährlichsten Zeiten nach dem Ende des Kalten Krieges. Weiterlesen

Aktuelle Bilder
Pressemeldungen

Hilfestrukturen für Opfer von Gewalt gegen Frauen und Kindern stärken

Zum Start der Internationalen Woche gegen Gewalt an Frauen und Kinders erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Pünktlich zum Auftakt der Woche gegen Gewalt an Frauen und Kindern hören wir Jahr für Jahr die gleichen Botschaften von der Landesregierung. Wir dürften nicht nachlassen, die Gewaltproblematik in... Weiterlesen


Trauerspiel „Volksbefragung“ nächster Akt

Die Gesetzentwürfe der Koalitionsfraktionen zur Verfassungsänderung und zur Änderung des Volksabstimmungsgesetzes standen heute auf der Tagesordnung des Innenausschusses. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Im Trauerspiel ‚Volksbefragung‘ erfolgte heute der nächste Akt. Denn wer erwartet hat, dass die... Weiterlesen


Vertreter der „Fairen Straße“ werden im Innenausschuss gehört

Zur heutigen Festlegung des Innen- und Europaausschusses, Vertreter der Volksinitiative gegen Straßenausbaubeiträge nach Beschlussfassung des Landtages im Ausschuss anzuhören, erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die Volksinitiative bringt frischen Wind in die parlamentarische Diskussion um die... Weiterlesen


  

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

... im August 2018