Skip to main content

Friedliche Proteste gegen Geschichtsumdeutung in Demmin

Hunderte Menschen drängten zum Friedensfest am Demminer Hafen, um gegen die Geschichtsumdeutung der Nazis zu protestieren, welche jedes Jahr aufs Neue versuchen am 8. Mai - dem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus - die Geschichte der letzten Tage des 2. Weltkrieges für ihre menschenverachtende Ideologie zu nutzen. Feine Sahne Fischfilet und andere Bands zeigten deutlich Flagge gegen Rassismus. Weiterlesen


8. Mai - Tag der Befreiung - Ein Tag des Friedens

Zum 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus, erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin: Wir begehen den 8. Mai als einen Tag des Friedens und der Völkerverständigung. Der Sieg der Alliierten über das Nazi-Regime und seinen Zivilisationsbrüchen ist Befreiung von Millionen Menschen und am heutigen Tag zugleich mit Hoffnung und Zuversicht verbunden. Weiterlesen


Trotzdem! Herzlichen Glückwunsch, liebe Andrea Conteduca

Die Bürgermeisterwahl in Graal-Müritz ist vorbei, leider nicht mit dem gewünschten Ergebnis. Trotzdem: Liebe Andrea Conteduca, Du hast einen erfrischenden Wahlkampf bestritten und den Menschen vor Ort gezeigt, wie eine linke und soziale Alternative aussehen kann. Deine Vorstellungen von einer Stadtpolitik, die zwischen den Belangen von Touristen und Einwohnern das richtige Maß finden soll, ist der richtige Weg. Du hast Vorschläge zu Investitionen in Kultur und Bildung gemacht und Dich im Wahlkampf dafür eingesetzt, dass es bezahlbaren Wohnraum im Ostseeheilbad geben soll. Das Ergebnis der Stichwahl ist ein Vertrauensvorschuss für gerade diese Politik. Weiterlesen


Marx lebt!

Vor 200 Jahren, am 5. Mai 1818, wurde Karl Marx geboren. Er hob gemeinsam mit Friedrich Engels die Kritik der politischen Ökonomie und die Philosophie auf eine neue Stufe und gab somit der entstehenden sozialistischen Bewegung wissenschaftliche sowie praktische Impulse. Marx war ein politischer Mensch. In seinen Schriften baute er auf die Philosophie des deutschen Idealismus, die britischen Nationalökonomen und die vornehmlich französischen Sozialutopisten auf. Hieraus wurde der wissenschaftliche Sozialismus begründet ... Weiterlesen

Aktuelle Bilder
Pressemeldungen

An Abstimmung über Projekte des Strategiefonds nicht beteiligt

Zur heutigen Abstimmung über den „Wirtschaftsplan 2018/2019 für das Sondervermögen Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern“ im Finanzausschuss hat die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler, folgende Erklärung abgegeben (gekürzt): Meine Fraktion wird sich an dem Abstimmungsverfahren nicht beteiligen. Wir haben... Weiterlesen


Gute Löhne bei Öffentlichen Aufträgen – Vom ersten Euro an für alle

Zur heutigen öffentlichen Anhörung im Wirtschaftsausschuss zur Novellierung des Vergabegesetzes erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Öffentlichen Auftraggebern kommt bei der Vergabe von Aufträgen eine Vorbildfunktion zu. Deshalb schlägt meine Fraktion vor, diese an die Zahlung eines Tariflohnes zu... Weiterlesen


Richtlinienprobleme bei der LIGA-Förderung waren lange bekannt

Dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) „Wohlfahrt“ liegt der ausführliche Schriftverkehr der Landesverbände der Freien Wohlfahrtspflege mit der Landesregierung aus dem Jahr 2015 vor. Dazu erklärt die Obfrau der Linksfraktion, Karen Larisch: „Aus dem Schriftverkehr wird erneut deutlich, dass die jetzt öffentlich gewordenen... Weiterlesen


Wo er recht hat, hat er recht.

Zitate von Karl Max zum 200. Geburtstag:

"Alles was ich weiß: Ich bin kein Marxist!"

 

Quelle: Engels, Briefe. An Conrad Schmidt, 5. August 1890. Soll Marx gegenüber zerstrittenen französischen Sozialisten in den 1870er Jahren gesagt haben

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden