Vernetzt

... im Juni 2017
 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Sahra Wagenknecht

14. Juli 2017 Bundestagsfraktion/Sahra Wagenknecht

Rente - Einfach von den Österreichern abschreiben

Aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zufolge waren rund eine Million Männer und Frauen im Alter von 65 bis 74 Jahren im vergangenen Jahr erwerbstätig. Etwa 600.000 von ihnen haben zusätzlich zur Rente gearbeitet, für 346 000 war die Arbeit im Alter die wesentliche Einkommensquelle. Das kommentiert Sahra Wagenknecht: “Rund eine Million Männer und Frauen im Alter von 65 bis 74 Jahren war laut Statistischem Bundesamt im vergangenen Jahr erwerbstätig. Das ist ein enormer Anstieg von 5 Prozent im Jahr 2006 auf 11 Prozent im letzten Jahr. Rund ein Drittel von ihnen gibt an, zur Arbeit im Alter gezwungen zu sein, da die Rente nicht zum Leben reiche. Ich finde: Das muss sich ändern. Altersarmut muss nicht sein; es gibt Alternativen. Österreich zeigt, wie es geht. Mehr...

 
26. Juni 2017 Dr. Dietmar Bartsch/Sahra Wagenknecht

Politikwechsel hat eine Adresse: DIE LINKE!

Martin Schulz hat bei seiner Abrechnung mit der Politik der Großen Koalition nicht nur vergessen, dass die SPD Teil dieser Koalition ist, alles mitgetragen hat, sondern in der Konsequenz zu sagen: Mit dieser Union kein weiteres Mal! Mehr...

 
11. Juni 2017 Dr. Dietmar Bartsch/Sahra Wagenknecht

Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle - Parteitag beschließt Bundestagswahlprogramm

Spitzenkandidaten Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch

Die 2. Tagung des 5. Parteitags der LINKEN fand vom 9. bis 11. Juni 2017 in Hannover statt. Im Mittelpunkt des Parteitags stand die Beratung und Beschlussfassung zum Wahlprogramm zu den Bundestagswahlen am 24. September 2017. Mehr...

 
2. Juni 2017 Bernd Riexinger/Bundespartei/Dr. Dietmar Bartsch/Katja Kipping/Sahra Wagenknecht

DIE LINKE fordert Volksabstimmung gegen Autobahnprivatisierung

Spitzenpolitikerinnen und –politiker der LINKEN in Bund und Ländern, wo die Partei Regierungsverantwortung trägt, fordern in einer gemeinsamen Erklärung, dass die Entscheidung über die Gründung einer privatrechtlichen Infrastrukturgesellschaft in einer Volksabstimmung getroffen werden soll, und kritisieren die Verknüpfung der parlamentarischen Entscheidung mit der Neuregelung des Bund-Länder-Finanzausgleichs scharf.  Mehr...

 
7. Mai 2017 Dr. Dietmar Bartsch/Sahra Wagenknecht

Frankreichwahl ist Alarmzeichen für Europa

"Es ist gut, dass die rechte, nationalistische Kandidatin Marine Le Pen in der Stichwahl gescheitert ist. Die vielen Wähler für Le Pen sind jedoch ein weiteres Alarmzeichen für Europa", erklären die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, zum Ausgang der französischen Präsidentschaftswahlen.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 21

Video
10. Juni 2017

„Das ist unser Land. Holen wir es uns zurück!“

Flash is required!

Rede unseres Spitzenkandidaten Dietmar Bartsch auf dem Bundesparteitag: Wir wollen das Steuersystem verändern. Wir müssen diejenigen, die reich sind, zur Kasse bitten. Wir wollen kleine und mittlere Einkommen entlasten. Niemand braucht eine Milliarde Euro zum Leben, aber Milliarden Menschen brauchen soziale Gerechtigkeit, weltweit, um in Würde leben zu können.

Alle Videos vom Bundesparteitag: Playlist auf Youtube

Pressemeldungen
5. Dezember 2016 Bundestagsfraktion/Dr. Dietmar Bartsch/Pressemeldungen/Sahra Wagenknecht

Österreich: Keine Entwarnung in Europa

„Die Niederlage des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer bei den österreichischen Präsidentschaftswahlen ist ein hoffnungsvolles Zeichen gegen den Rechtstrend in Europa. Sie bedeutet allerdings keine Entwarnung“, erklären Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch. „Die Niederlage des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer bei den österreichischen... Mehr...

 
13. Oktober 2015 Bundestagsfraktion/Dr. Dietmar Bartsch/Heidrun Bluhm/Landesvorsitzende/Sahra Wagenknecht

M-V an der Spitze

Die Bundestagsfraktion der LINKEN wählte einen neuen Fraktionsvorstand. Als Nachfolger für den scheidenden Vorsitzenden Gregor Gysi wurden mit überzeugendem Ergebnis Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch gewählt. Die Vorsitzende des Landesverbandes der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern, Heidrun Bluhm erklärt hierzu: „Gregor Gysi hat einen großen... Mehr...