2. bis 5. Juni 2017

Vernetzt

... im März 2017
 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Horst Krumpen

15. April 2017 Horst Krumpen/Nordwestmecklenburg

Eindrucksvolle Demonstration für Frieden und Abrüstung - Wismarer Ostermarsch mit über 120 Teilnehmer_innen

Dem Aufruf der Wismarer Friedensinitiative zum traditionellen Ostermarsch folgten heute über 120 Menschen - sie ließen sich auch von dem unbeständigen Wetter nicht abschrecken. Die Organisatoren hatten mit Plakaten, Annoncen in den Tageszeitungen, einem Vortrag „Zur Militarisierung der deutschen Außenpolitik“ von der Rosa-Luxemburg-Stiftung und einem Infostand für die Teilnahme am Ostermarsch geworben. Der bunte Demonstrationszug bewegte sich vom Weidendamm durch die Straßen der Altstadt zum Wismarer Markt. Mehr...

 
5. März 2017 Björn Griese/Dr. Dietmar Bartsch/Horst Krumpen/Nordwestmecklenburg/Simone Oldenburg

Großer Andrang am Stand der LINKEN auf der Hanseschau in Wismar

Dietmar Bartsch wurde bei seinem Rundgang auf der Hanseschau von vielen Menschen angesprochen

Auch in diesem Jahr präsentierte sich DIE LINKE. NWM mit einem Stand auf der Hanseschau in Wismar. Vieler der tausenden Besucher der Verbrauchermesse nutzten die Gelegenheit, sich über unsere politischen Angebote zu informieren. Ganz besonders zog der Spitzenkandidat zur Bundestagswahl, Dietmar Bartsch, die Menschen an. Er, wie auch Bundestagsdirektkandidat Horst Krumpen, die Vors. der Linksfraktion im Landtag, Simone Oldenburg oder der Vors. der Linksfraktion im Kreistag, Björn Griese und zahlreiche weitere Mitglieder sammelten zudem viele Untersützerunterschriften für die Volksinitiativen für kostenfreie Schüler_innenbeförderung und gegen Kinderarmut. Mehr...

 
28. Januar 2017 Horst Krumpen/Landkreis Rostock/Ludwigslust-Parchim/Nordwestmecklenburg/Susanne Krone

Horst Krumpen zum Direktkandidaten im Bundestagswahlkreis 13 gewählt

Horst Krumpen bei seiner Vorstellung

In Demen kamen heute die Vertreterinnen und Vertreter zu einer Versammlung zusammen, um den Direktkandidaten der LINKEN im Bundestagswahlkreis 13 ( Ludwigslust-Parchim II – Nordwestmecklenburg II – Landkreis Rostock I) zu bestimmen. Es traten Susanne Krone (Landkreis Rostock) und Horst Krumpen (Nordwestmecklenburg) an. Der Wismarer Horst Krumpen konnte sich am Ende durchsetzen und versprach, die Auseinandersetzung mit den Kandidaten der anderen Parteien im Wahlkreis zu suchen und dabei die soziale Gerechtigkeit insbesondere bei den Themen Rente, Löhne, Gesundheit und Umverteilung in den Vordergrund zu stellen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Mehr...

 
26. November 2016 Björn Griese/Heidrun Bluhm/Horst Krumpen/Nordwestmecklenburg/Simone Oldenburg

DIE LINKE. Nordwestmecklenburg stellt Weichen für Bundestagswahl

DIE LINKE. Nordwestmecklenburg wertete auf einer Gesamtmitgliederversammlung die vergangene Landtagswahl aus, diskutierte aktuell-politische Fragen und stellte die Weichen für die Bundestagswahl 2017. Die Anwesenden wählten die Vertreter_innen zur Landesvertreter_innenversammlung zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl. Des Weiteren wurden die Vertreter_innen für die Vertreter_innenversammlungen zur Aufstellung der Direktkandidaten in den Bundestagswahlkreisen 12 und 13 bestimmt. Mehr...

 
31. August 2016 Björn Griese/Dr. Gregor Gysi/Horst Krumpen/Nordwestmecklenburg/Simone Oldenburg

Gregor Gysi in Wismar

Gregor Gysi kommt und der Marktplatz in Wismar ist voll. Viele Menschen sind gekommen, um zu hören, was der Bundestagsabgeordnete Gregor Gysi zur aktuellen Politik zu sagen hat. Und er rechnet ab mit der Stillstandspolitik der großen Koalitionen in Berlin und Schwerin. Doch es gibt eine sozial gerechte Alternative: DIE LINKE! Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 20

Pressemeldungen
5. Oktober 2016 Horst Krumpen/Kreisverbände/Nordwestmecklenburg/Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Schulsozialarbeit langfristig sicherstellen! Kreisverband DIE LINKE fordert Landrätin zum Handeln auf

Der Kreisvorstand DIE LINKE. Nordwestmecklenburg hat sich auf seiner Vorstandssitzung mit der möglicherweise drohenden Gefahr einer Entlassungswelle bei den Schulsozialarbeitern im Kreis Nordwestmecklenburg beschäftigt. Anlass der Debatte war, dass die vom Kreistag für die Sicherstellung von 12 Schulsozialarbeiterstellen bis 2018 eingeplanten... Mehr...

 
28. Januar 2016 Horst Krumpen/Nordwestmecklenburg

Obergrenzen sind Obermist – Mahnwache in Gadebusch - LINKE lehnt Obergrenzen für Flüchtlinge ab

Der Kreisvorstand der LINKEN in Nordwestmecklenburg hat sich zusammen mit der Basisorganisation Gadebusch über die Debatte um Flüchtlingsobergrenzen und die geplante Demo am Sonnabend in Gadebusch auseinandergesetzt. Im Ergebnis wird die LINKE. NWM vor Ort eine Mahnwache abhalten. Geplant ist, an der Ecke Agnes-Karll Straße/ Wagenstedter... Mehr...

 
21. Januar 2016 Horst Krumpen/Nordwestmecklenburg

Die Rente ist sicher ... nicht genug zum Leben!

Braucht der Ministerpräsident mehr Stimmen von Senioren? Der Kreisvorstand der LINKEN in Nordwestmecklenburg beschäftigte sich angesichts der aktuellen Debatte mit der Frage der Rentenangleichung Ost/West. Der Kreisvorstand lehnt das, von Sellering ins Spiel gebrachte, Modell einer Rentenangleichung zu Lasten der jüngeren Generation ab. Der... Mehr...