Vernetzt

... im August 2017
 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

16. September 2017 Dr. Dietmar Bartsch/Dr. Wolfgang Weiß/Kerstin Kassner/Vorpommern-Rügen

DIE LINKE. Vorpommern-Rügen läutet gemeinsam mit Dietmar Bartsch Wahlkampfendspurt ein

Die Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE. Vorpommern-Rügen trafen sich heute im Begenungszentrum in Ribnitz-Damgarten zum Kreisparteitag, welcher zu Beginn im Zeichen einer mit sehr viel Beifall bedachten Rede des Spitzenkandidaten der LINKEN, Dietmar Bartsch, stand. Im weiteren Verlauf schlossen sich zahlreiche Wahlakte an: Als Kreisvorsitzende wurde unsere Bundestagskandidatin, Kerstin Kassner, im Amt bestätigt.  Mehr...

 
17. April 2017 Christiane Latendorf/Dr. Wolfgang Weiß/Kerstin Kassner/Vorpommern-Rügen

Osterspaziergang in Sassnitz mit über 160 Teilnehmer_innen

Am traditionellen Osterspaziergang auf der Sassnitzer Mole, organisiert durch das Rügener Friedensbündnis, nahmen in diesem Jahr mehr als 160 Rüganer_innen und Gäste der Insel teil. Frank Kracht, Bürgermeister von Sassnitz, berichtete von Aktivitäten der Mayors for peace, denen inzwischen auch der Bürgermeister von Binz angehört. Dieter Holtz erteilte als Moderator einer breiten Rednerpalette das Wort, darunter Christine Zillmer/CDU, Thomas Würdisch/SPD und Christian van Schie/Bündnis 90/Die Grünen sowie Pastor Peter Nieber und Ernst Ludwig Iskenius von der Bewegung IPPNW Germany. Jede_r trug ihrer/seine Sicht vor, fügte neue Gedanken hinzu und alle hörten aufmerksam und achtungsvoll den Rednern zu. So klappt es im Kleinen mit dem kleinen Frieden vor Ort. Aber alle Teilnehmer_innen wollen viel mehr.  Mehr...

 
4. März 2017 Björn Griese/Dr. Wolfgang Weiß/Heidrun Bluhm/Kerstin Kassner/Torsten Koplin/Vorpommern-Rügen/Wenke Brüdgam

Regionalkonferenz zur Strategiedebatte in Stralsund

Kevin Kulke stellt sich den Anwesenden vor

Im Rahmen der Strategiedebatte innerhalb des Landesverbandes fand heute eine Regionalkonferenz in Stralsund statt. Neben der Landesvorsitzenden, Heidrun Bluhm, nutzte der neu berufene Landesgeschäftsführer, Kevin Kulke, die Gelegenheit für ein kurzes Grußwort und stellte sich dabei den rund 50 anwesenden Mitgliedern vor. Im Rahmen eines "World-Cafés" und in einer sehr harmonischen Atmosphäre wurden die fünf Themenschwerpunkte diskutiert und aufbereitet. Die Debatte wird am 11. März in Neustrelitz auf der letzten Regionalkonferenz zu diesem Thema fortgesetzt. Mehr...

 
15. Januar 2017 André Walther/Dr. Wolfgang Weiß/Landesvorstand/Pressemeldungen

Herr Sellering, setzen Sie ein friedenspolitisches Zeichen!

Foto: Michael Hirschka / pixelio.de

DIE LINKE. M-V verurteilt US-amerikanische Truppenmanöver an den sensiblen Grenzen in Osteuropa. // "Herr Sellering sollte ein entschiedenes Interesse an konsequenter Deeskalation haben. Wenn seine Verlautbarungen in der Vergangenheit beim Thema Frieden und Kooperation mit der Russischen Föderation wirklich ernst gemeint sind, sollte er sich auch jetzt laut und vernehmlich äußern." Hierzu erklären die Mitglieder des Landesvorstandes, welcher am 14. Januar u.a. dazu breit, André Walther und Dr. Wolfgang Weiß: "Es ist ein Skandal, dass die Öffentlichkeit über die US-Operation "Atlantic Resolve" weitgehend im Dunkeln gehalten wird. Mehr...

 
10. Januar 2017 Björn Griese/Dr. Wolfgang Weiß/Eva-Maria Kröger/Helmut Holter/Karen Larisch/Landesverband/Landtagsfraktion/Peter Ritter/Schwerin/Simone Oldenburg

Für Frieden! Gegen Terror, Krieg und Waffenexporte - Mahnwache vor dem Schweriner Schloss

Vor dem Hintergrund des schwersten islamistischen Anschlages auf deutschem Boden ist Trauerarbeit angesagt. Und vor dem Hintergrund des schwersten terroristischen Anschlages seit dem Münchener Oktoberfestattentat ist auch Innehalten statt politischer Reflexhandlung gefragt. Und selbstverständlich sind hiernach Maßnahmen zu prüfen, die gegebenenfalls weitere Sicherheit schaffen und nicht allein Sicherheit simulieren. DIE LINKE verweigert sich notwendigen Diskussionen nicht. Sicherheit und Ordnung haben für uns einen Stellenwert wie Freiheit und soziale Gerechtigkeit.Ja, es gibt Lücken in der Anwendung bereits existierender Gesetze, die umgehend geschlossen werden müssen. Dazu gehört auch die Diskussion über Videoüberwachung und Datenschutz. die Bekämpfung der Fluchtursacheneine ehrliche Definition sicherer Herkunftsstaaten einen Neustart der innereuropäischen Kooperationdie Schaffung eines Einwanderungs- bzw. Zuwanderungsgesetzes Flyer Für Frieden! Gegen Terror, Krieg und Waffenexporte Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 9

Pressemeldungen
9. November 2017 Dr. Wolfgang Weiß/Pressemeldungen

Wissenschaftliche Bedeutung der Beringungszentrale Hiddensee erhalten

Zum Umzug der international renommierten Einrichtung „Beringungszentrale Hiddensee“ nach Güstrow und zum personellen Wechsel an deren Spitze erklärt der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Wolfgang Weiß:  „Die Entwicklung bei der Einrichtung darf nicht dazu führen, dass deren international anerkannte wissenschaftliche Bedeutung... Mehr...

 
9. Oktober 2017 Dr. Wolfgang Weiß/Pressemeldungen

Traditionelle Fischerei in M-V braucht Chance zum Überleben

Zu den voraussichtlichen neuen Fangquoten der Europäischen Kommission erklärt der agrar- und fischereipolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Wolfgang Weiß: „Kein Aal, so wenig Dorsch wie im letzten Jahr und deutlich weniger Hering: Die Europäische Kommission muss diese harten Einschnitte mit Ausgleichszahlungen begleiten, damit unsere... Mehr...

 
27. September 2017 Dr. Wolfgang Weiß/Pressemeldungen

Mehr Tierschutz in der Sauenhaltung – Rechtskonformität herstellen

Zum Antrag  „Mehr Tierschutz in der Sauenhaltung“, erklärt der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Wolfgang Weiß:  „Die Haltung von Sauen zur Ferkelerzeugung erfolgt heute auch in M-V üblicherweise in Kastenständen. Die armen Schweine sind so rund 80 Prozent ihres Lebens eingesperrt. Dieser Missstand, dieses Leid der Tiere,... Mehr...