Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Zeit für landesweite Impfpflicht!

whitesession / pixabay.com (Pixabay License)

Die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin fordern eine landesweite Impfpflicht:

Es ist ein medizinischer Fortschritt, dass schreckliche Krankheiten wie Röteln, Mumps, Pocken und Tetanus in westlichen Industrienationen kaum noch vorkommen. Das hat einen guten Grund. Gegen diese Krankheiten besteht ein effektiver Impfschutz, der im Bereich der Tetanusimpfung geschätzt hunderten Menschen jährlich das Leben rettet. Die ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut empfiehlt daher nicht nur einen lückenlosen Impfschutz bei Kindern, sondern auch das konsequente Fortführen bei Kindern und Erwachsenen.

Hierzu erklären Wenke Brüdgam und Torsten Koplin:

„Impfen bedeutet Leben retten. Es wäre töricht, das Erreichte durch Halbwissen und Vorurteile über das Impfen aufs Spiel zu setzen. Deswegen fordern wir eine allgemeine Impfpflicht für die dringenden Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts für alle Kinder bis 14 Jahre, ausgenommen hiervon wären Kinder, die aufgrund medizinischer Indikation nicht geimpft werden dürften. Wir appellieren an die Eltern, sich im Interesse ihrer Kinder und der Allgemeinheit für verpflichtende Impfungen aufgeschlossen zu zeigen, gilt es doch großen Gefahren vorbeugend zu begegnen.“


Video vom Frühlingsempfang

  

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden