Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Tag der Deutschen Einheit kein Grund zum Jubeln

Heute ist der Tag der Deutschen Einheit. Trotz des 29. Jubiläums ist uns nicht zum Jubeln. Die Beschäftigten in M-V verdienen im Vergleich zu ihren Kolleginnen und Kollegen in westdeutschen Bundesländern immer noch weitaus weniger. Die Einheit und Löhne nach westdeutschem Maßstab sind bei vielen Menschen bis heute nicht angekommen. Wir fordern: M-V muss raus aus dem Lohnkeller! Deshalb: keine öffentlichen Aufträge mehr für Lohndrücker - mehr und ordentliche Tariflöhne. Dann wird es auch was mit der Einheit in der Lohntüte!