Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Schweigen zu NATO-Manöver beenden!

flickr.com / 7th Army Training Command (CC BY 2.0, cropped)

"Defender 2020" - So heißt ein geradezu gigantisches Manöver der NATO, das in April und Mai auch Mecklenburg-Vorpommern zum Aufmarschgebiet machen soll. 37.000 Soldaten und tausende Panzer sollen durch unser Bundesland nach Polen und ins Baltikum rollen. Ziel dieser vermeintlichen Übung ist Russland, mit dem wir gerade in M-V ein gutes Verhältnis pflegen wollen. Wir finden: Dieses sinnlose militärische Muskelspiel muss ein Ende haben. Dazu gehört deutliche Kritik - auch von der Ministerpräsidentin. Man kann nicht Russlandtage und Delegationsreisen unternehmen und zu dieser militärischen Provokation schweigen.