Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Miethaie zu Fischstäbchen - Aktion am 7. Juli in Stralsund

 

 

 

"Die Privatisierung von Wohnungen ist der falsche Weg, wie wir beispielhaft erleben. Nach aufwändigen Sanierungen steigen die Mieten der Wohnungen oft ins Bodenlose und verdrängen alt eingesessene Einwohner_innen aus ihren Wohnvierteln - gerade in den Altstädten unserer großen Städte, auch in M-V, ist diese Entwicklung zu beobachten", stellt die Vorsitzende des LINKE-Kreisverbandes Vorpommern-Rügen, Kerstin Kassner, fest.

Daher fordert DIE LINKE bezahlbarer Wohnraum für alle – auch in den Innenstädten!
Diskutieren Sie mit uns darüber, informieren Sie sich und genießen unsere Fischstäbchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am „Miethaistand“ am Neuen Markt (vor der Sparkasse) in Stralsund.

Wann: Freitag, 7. Juli von 12 bis 17 Uhr