Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Kaum zu glauben, aber leider wahr: Fast ein Drittel der Kinder und Jugendlichen in M-V lebt in Armut!

Sie haben oft kein Schulbrot dabei, sie tragen im Winter Kleidung, die zu dünn ist, sie können an Klassenfahrten nicht teilnehmen - auch in unserem Bundesland leben Kinder und Jugendliche in Armut. Wir wollen ihnen und ihren Familien alle Chancen geben. DIE LINKE setzt sich ein für Bildungsangebote und auch für mehr Unterstützung für Eltern. Deshalb fordern wir anlässlich des heutigen Kindertags eine Kindergrundsicherung auf Bundesebene. Die Jüngsten müssen einen kostenfreien Zugang zu Sport, Kultur und Freizeitangeboten haben. Weil sie unsere Zukunft sind.