Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Freude bei Untersützer*innen des Neustrelitzer Theaters

Genosse Marco Syldt, das Mitglied des Landesvorstandes, Waltraut Bauer und Landesvorsitzender, Torsten Koplin

Auf einer spontanen Kundgebung vor dem Hauptportal des Neustrelitzer Theaters haben mehr als hundert Menschen ihre Freude darüber zum Ausdruck gebracht, dass die Fusion der Theater im Nordosten des Landes endlich vom Tisch ist. Auch DIE LINKE hatte im Rahmen eines Theaternetzwerkes für ein Solidarmodell geworben, dass eine Kooperation aller Theater beinhaltete. Klar, dass auch bei diesem Anlass Unterschriften für die Volksinitiative gegen Kinderarmut gesammelt wurden. Mit dabei waren unser Genosse Marco Syldt, das Mitglied des Landesvorstandes, Waltraut Bauer und unser Landesvorsitzender, Torsten Koplin.