Nächster Termin

2. Tagung des 5. Bundesparteitags in Hannover
9. Juni 2017 – 11. Juni 2017
mehr...
Bundespartei DIE LINKE. Hannover
 
2. bis 5. Juni 2017

Vernetzt

... im März 2017
 
 
7. Mai 2017 Dr. Dietmar Bartsch/Sahra Wagenknecht

Frankreichwahl ist Alarmzeichen für Europa

"Es ist gut, dass die rechte, nationalistische Kandidatin Marine Le Pen in der Stichwahl gescheitert ist. Die vielen Wähler für Le Pen sind jedoch ein weiteres Alarmzeichen für Europa", erklären die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, zum Ausgang der französischen Präsidentschaftswahlen.  Mehr...

 
3. April 2017 Bernd Riexinger/Bundespartei/Katja Kipping

Leitantrag für Wahlprogramm 2017 verabschiedet

"Wir gehen mit einem klaren Programm für eine Gerechtigkeitswende in den Wahlkampf", erklärten Katja Kipping und Bernd Riexinger im Rahmen der heutigen Pressekonferenz. Der Parteivorstand hatte zuvor den Leitantrag für das Bundestagswahlprogramm mit breiter Zustimmung verabschiedet. Darin wurden vor allem die Forderungen zur Begrenzung von Mieten verstärkt, der Plan gegen Kinderarmut gebündelt, die Forderung für eine solidarische Gesundheitsversicherung mit aktuellen Berechnungen untermauert und der Klimaschutz aufgewertet. Nur eine starke LINKE ist die Garantie für soziale Gerechtigkeit, Demokratie und Frieden. Endgültig verabschiedet wird das Wahlprogramm auf dem Parteitag vom 9. bis 11. Juni in Hannover Mehr...

 
27. März 2017 Heidrun Bluhm/Ludwigslust-Parchim/Marko Schmidt

"Sichtbar sein und Haltung zeigen" - Kreisparteitag in Ludwigslust-Parchim

Unter dem Motto "Sichtbar sein und Haltung zeigen" trafen sich am Samstag die Delegiert_innen des Kreisverbandes DIE LINKE. Ludwigslust-Parchim zum Parteitag in Dargelütz in der Näher der Kreisstadt und stellten die Weichen für die Bundestagswahl im Herbst. Zu Gast war auch die Landesvorsitzende, Heidrun Bluhm. Mehr...

 
24. März 2017 Bernd Riexinger/Bundespartei/Katja Kipping

Zum 60. Jahrestag muss sich die EU neu begründen

Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger: "Eine von Bundeskanzlerin Merkel und Bundesfinanzminister Schäuble favorisierte 'EU der verschiedenen Geschwindigkeiten' ist der falsche Weg.  Mehr...

 
18. März 2017 Dr. Dietmar Bartsch

Dietmar Bartsch zum Spitzenkandidaten gewählt

Mit 93,2% der Stimmen wurde Dr. Dietmar Bartsch auf der heutigen VertreterInnenversammlung in Gägelow bei Wismar zum Spitzenkandidaten der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Er thematisierte in seiner Rede die Änderung der Europapolitik, der Sozialpolitik in Deutschland, den Kampf gegen Kinderarmut, die überfällige Lohnangleichung in Ost und West, gerechte Rentenpolitik und Vermögensverteilung in Deutschland. International steht die konsequente Friedenspolitik für DIE LINKE an oberster Stelle. Mehr...

 

Treffer 13 bis 16 von 1259

Pressemeldungen
18. Mai 2017 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Gewinnstreben der Krankenhäuser begrenzen – Gesundheit ist keine Ware

Zur Ablehnung des Antrags „Gewinnausschüttungen bei Krankenhäusern begrenzen“ erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Die Ablehnung unseres Antrags ist inhaltlich nicht nachvollziehbar. Auch die Abgeordneten der Koalitionsfraktionen haben an anderer Stelle die Unterbesetzung auf den Stationen, die... Mehr...

 
18. Mai 2017 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

SPD und CDU ignorieren Probleme bei Gerichtsstrukturreform

Zur Ablehnung des Antrags „Gerichtsstrukturreform unabhängig überprüfen“ erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:  „Nachdem die Gerichtsstrukturreform vor zweieinhalb Jahren eingeleitet wurde, hat sich die Situation in einigen Tätigkeitsbereichen der Amtsgerichte deutlich verschlechtert. Bürgerinnen... Mehr...

 
18. Mai 2017 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Konsequent handeln statt Zeigefinger heben – AdBlue-Betrug verhindern

Zur Ablehnung des Änderungsantrages zum Antrag der Fraktionen der CDU und SPD „Für fairen Wettbewerb im Speditionsgewerbe – AdBlue-Betrug verhindern“ erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke:  „Der Antrag der Fraktionen von CDU und SPD ist halbherzig. Es reicht nicht, sich gegen den Betrug... Mehr...