Vernetzt

... im August 2017
 
 
15. November 2017 Landtagsfraktion/Schwerin/Simone Oldenburg

Statt Rentner Superreiche besteuern!

Es ist dringend erforderlich, dass sich auch der Landtag in M-V mit den skandalösen Inhalten der sogenannten Paradise Papers beschäftigt. Die Milliardenbeträge, die von Konzernen und Superreichen in Steuerparadiesen versteckt werden, fehlen auch in unserem Land. Die Dokumente machen deutlich, dass Deutschland und anderen europäischen Ländern Steuern in Billionenhöhe entgehen, weil riesige Vermögen in undurchsichtigen Geflechten von Unternehmensstrukturen versteckt werden. Die neuerlichen Enthüllungen nach den Panama-Papers im vergangenen Jahr dürfen nicht dazu führen, erneut einfach zur Tagesordnung überzugehen. Die Politik hat eine zentrale Verantwortung, dem Ganzen endlich einen Riegel vorzuschieben.  Mehr...

 
29. September 2017 Dr. Gregor Gysi

Soziale Gerechtigkeit entsteht nur durch Umverteilung

Gregor Gysi hat recht! Schwache gegen noch Schwächere auszuspielen ist nicht links und führt auch nicht zu mehr sozialer Gerechtigkeit. Wir zeigen weiter Haltung und gehen die Umstände an. Mehr...

 
25. September 2017 Dr. Dietmar Bartsch/Heidrun Bluhm/Kerstin Kassner

Vielen Dank für die Unterstützung!

Quelle: wahl.tagesschau.de

Nach einem motivierten Wahlkampf sagen wir all unseren Wählerinnen und Wählern Danke! Zudem möchten wir allen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern, allen Unterstützerinnen und Unterstützern sowie allen Kandidiereden herzlich für das Engagement in den letzten Wochen danken! Bundesweit konnten wir leicht zulegen und werden weiter sozialer Oppositionsführer im Bundestag bleiben. In Mecklenburg-Vorpommern konnten wir 17,8% erreichen und stellen mit Dietmar Bartsch, Heidrun Bluhm und Kerstin Kassner erneut drei Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion. Herzlichen Glückwunsch und Danke! Mehr...

 
20. September 2017 André Walther/Landkreis Rostock/Ludwigslust-Parchim/Mecklenburgische Seenplatte/Rostock/Schwerin

Transparentaktion zu Kinderarmut

"Kinder vor Armut schützen – Eltern ein gutes Einkommen!" steht auf den Transparenten, die wir heute im ganzen Land an markanten Punkten angbracht haben oder noch anbringen. Zum heutigen Weltkindertag machen wir damit erneut auf das traurige Problem Kinderarmut aufmerksam, von dem hierzulande fast jedes 3. Kind betroffen ist. Mit der Politik der sozialen Kälte muss endlich Schluss sein! Deshalb am 24. September: DIE LINKE. Mehr...

 
19. September 2017 Heidrun Bluhm/Pressemeldungen

Chancen für alle Kinder! – Landesweiter Aktionstag

Zum Weltkindertag, der am 20. September 2017 unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben“ begangen wird, erklärt Heidrun Bluhm, Landesvorsitzende der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern: Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft – und diese soll demokratisch, offen und tolerant bleiben. Wir müssen alles daran setzen, den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen von der Kita bis zur Ausbildung und dem Studium die bestmögliche Förderung und Bildung zukommen zu lassen. Dabei gilt: Gleiche Chancen für alle Kinder! In Mecklenburg-Vorpommern ist fast jedes dritte Kind von Armut betroffen oder bedroht. Damit ist M-V seit Jahren bundesweit eines der Schlusslichter. Kinder aus finanzschwachen Elternhäusern haben gegenwärtig schlechtere Chancen, ihre Potentiale voll zu entfalten und einen ihren Fähigkeiten entsprechenden Bildungsabschluss zu erwerben. Die Benachteiligungen ziehen sich oft durch die gesamte Lebensbiografie, sie bedeuten weniger Selbstverwirklichung, geringeres Gehalt und letztendlich kleinere Renten.  Mehr...

 

Treffer 13 bis 16 von 1321

Video
18. November 2017

Dietmar Bartsch auf dem Landesparteitag in Neubrandenburg

Flash is required!

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag spricht auf unserem Landesparteitag am 18./19. November im Haus der Kultur und Bildung in Neubrandenburg.

Aktuelle Bilder
Pressemeldungen
21. November 2017 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Nicht nur die Kirche, auch die Schule gehört ins Dorf

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Eingangsklassen an den allgemeinbildenden Schulen in M-V in den Schuljahren 2016/2017 und 2017/2018“ erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Immer mehr 1. Klassen in der Grundschule und 5. Klassen in der Orientierungsstufe erfüllen... Mehr...

 
20. November 2017 Landesvorsitzende/Pressemeldungen/Torsten Koplin/Wenke Brüdgam

Zeit für klaren Kurs

Zum Scheitern der Sondierung für eine Regierungsbildung im Bund erklären die Landesvorsitzenden der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin: Das Scheitern der Sondierungsgespräche auf Bundesebene hat wenig mit persönlicher Unverträglichkeit zu tun. Wechselseitige Schuldzuweisungen lenken nur ab. Tatsächlich ist das... Mehr...

 
17. November 2017 Peter Ritter/Pressemeldungen

Wenn Kennzeichnungspflicht der Polizei, dann am Parlament vorbei?

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage „Kennzeichnung in geschlossenen Einheiten“ (Drs. 7/1178) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:  „Offenbar befindet sich die Landesregierung schon seit langem im Winterschlaf. Obwohl im Koalitionsvertrag vereinbart, die Kennzeichnung von Polizeibeamtinnen... Mehr...