Vernetzt

... im Juni 2017
 
 
16. September 2017 Dr. Dietmar Bartsch/Dr. Wolfgang Weiß/Kerstin Kassner/Vorpommern-Rügen

DIE LINKE. Vorpommern-Rügen läutet gemeinsam mit Dietmar Bartsch Wahlkampfendspurt ein

Die Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE. Vorpommern-Rügen trafen sich heute im Begenungszentrum in Ribnitz-Damgarten zum Kreisparteitag, welcher zu Beginn im Zeichen einer mit sehr viel Beifall bedachten Rede des Spitzenkandidaten der LINKEN, Dietmar Bartsch, stand. Im weiteren Verlauf schlossen sich zahlreiche Wahlakte an: Als Kreisvorsitzende wurde unsere Bundestagskandidatin, Kerstin Kassner, im Amt bestätigt.  Mehr...

 
8. September 2017 André Walther/Henning Foerster/Peter Brill/Schwerin

Gesamtmitgliederversammlung in Schwerin ruft zum Wahlkampfendspurt auf

Heute fand die Gesamtmitgliederversammlung des Kreisverbandes DIE LINKE. Schwerin statt. Neben den Delegiertenwahlen zum Landesparteitag, sprach Henning Foerster, Mitglied des Landtages und Vorsitzender der Linksfraktion in der Stadtvertretung, zu den aktuellen Veränderungen und Vorhaben der beiden Fraktionen. Im Anschluss sprach der Kreisvorsitzende, Peter Brill und machte deutlich, warum die AfD keine Alternative für Deutschland ist. Auch André Walther, Direktkandidat zur Bundestagswahl, sprach zu den anwesenden Mitgliedern und dankte ihnen für die anhaltende Unterstützung im Wahlkampf. André machte deutlich, dass es soziale Gerechtigkeit nur mit einer starken LINKEN geben kann!  Mehr...

 
7. September 2017

Wie glaubwürding ist "Initiative für Abrüstung"?

Erst im Juli 2017, in der letzten Sitzung des Haushaltsausschusses des Bundtages vereinbarten SPD und CDU noch einmal 13 Milliarden Euro für verschiedene Rüstungsprojekte. Ein Geschenk an die Rüstungsindustrie und ein riesiger Erfolg der Waffenlobby. Im Wahlkampf fordert der SPD-Vizekanzlerkandidat eine "Initiative für Abrüstung" und zudem den Abzug der US-Atomwaffen. Ein Antrag der Linksfraktion im Bundestag, dieses Vorhaben noch vor der Wahl umzusetzen, wurde von der Großen Koalition abgelehnt. Anspruch und Realität liegen bei der SPD also immer noch mindestens eine Korvettenlänge auseinander. Mehr...

 
2. September 2017 André Walther/Heidrun Bluhm/Horst Krumpen/Kerstin Kassner/Toni Jaschinski

Veranstaltungen zum Weltfriedenstag

Zahlreiche Veranstaltungen von und mit der LINKEN fanden gestern und heute zum Weltfriedenstag statt - Zum Beispiel eine Friedens- und Familienfest in Demmin oder der traditionelle Friedenslauf von Raben Steinfeld nach Parchim entlang einer Strecke der Todesmärsche. Weiter Veranstaltungen fanden z.B. in Torgelow, Bergen oder Wöbbelin statt. Mit dabei waren natürlich unser Bundestagskandidaten. Mehr...

 
31. August 2017 Heidrun Bluhm/Pressemeldungen

LINKE fordert Ende von Kriegseinsätzen und Waffenexporten zum Weltfriedenstag

Die Vorsitzende der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern, Heidrun Bluhm, erklärt anlässlich des Weltfriedenstages: DIE LINKE fordert seit langem und auch im aktuellen Bundestagswahlprogramm, dass Waffenexporte und Kriegseinsätze von Deutschland aus sofort beendet werden müssen. Die Bundeswehr muss aus allen Auslandseinsätzen zurückgezogen werden und darf nicht in neue Auslandseinsätze entsandt werden. DIE LINKE fordert Abrüstung und den Stopp von Waffenexporten. Der Weltfriedenstag am 1. September ist für uns Anlass, diese Forderungen mit zahlreichen Veranstaltungen deutlich zu machen, der unmenschlichen Auswirkungen von Kriegen zu gedenken und eine Deeskalationspolitik der Weltgemeinschaft einzufordern. Nur friedlich ist für uns ein Zusammenleben aller Menschen auf dieser Erde möglich. Mehr...

 

Treffer 9 bis 12 von 1306

Aktuelle Bilder
Pressemeldungen
15. September 2017 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Geld für Kinder - nicht für die Verwaltung

Laut dem heute erschienenen „Familienreport 2017“ des Bundesfamilienministeriums steigt die Kinder- und Jugendarmut in Deutschland weiter an. Hierzu erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Die steigende  Kinder- und Jugendarmut ist beschämend ein reiches Land wie Deutschland.... Mehr...

 
15. September 2017 Pressemeldungen/Torsten Koplin

M-V – Krankheitsland Nummer Eins?

Angesichts der steigenden Zahl und der immer längeren Fehlzeiten aufgrund von Erkrankungen erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Nach den Aussagen im Fehlzeitenreport des wissenschaftlichen Instituts der AOK müssten bei der Landesregierung die Alarmglocken schrillen. Mecklenburg-Vorpommern ist... Mehr...

 
14. September 2017 Peter Ritter/Pressemeldungen

NSU-Unterausschuss: Wir drehen uns weiter im Kreis . . .

Zur heutigen Sitzung des NSU-Unterausschusses im Schweriner Landtag erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:  „Heute wurde endlich der Versuch unternommen, in die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem NSU und seinen Verbrechen zu gehen. Allerdings sind dem Ausschuss auch seine begrenzten Handlungsmöglichkeiten... Mehr...