2. bis 5. Juni 2017

Vernetzt

... im März 2017
 
 
15. April 2017 Horst Krumpen/Nordwestmecklenburg

Eindrucksvolle Demonstration für Frieden und Abrüstung - Wismarer Ostermarsch mit über 120 Teilnehmer_innen

Dem Aufruf der Wismarer Friedensinitiative zum traditionellen Ostermarsch folgten heute über 120 Menschen - sie ließen sich auch von dem unbeständigen Wetter nicht abschrecken. Die Organisatoren hatten mit Plakaten, Annoncen in den Tageszeitungen, einem Vortrag „Zur Militarisierung der deutschen Außenpolitik“ von der Rosa-Luxemburg-Stiftung und einem Infostand für die Teilnahme am Ostermarsch geworben. Der bunte Demonstrationszug bewegte sich vom Weidendamm durch die Straßen der Altstadt zum Wismarer Markt. Mehr...

 
18. März 2017 Dr. Dietmar Bartsch

Dietmar Bartsch zum Spitzenkandidaten gewählt

Mit 93,2% der Stimmen wurde Dr. Dietmar Bartsch auf der heutigen VertreterInnenversammlung in Gägelow bei Wismar zum Spitzenkandidaten der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Er thematisierte in seiner Rede die Änderung der Europapolitik, der Sozialpolitik in Deutschland, den Kampf gegen Kinderarmut, die überfällige Lohnangleichung in Ost und West, gerechte Rentenpolitik und Vermögensverteilung in Deutschland. International steht die konsequente Friedenspolitik für DIE LINKE an oberster Stelle. Mehr...

 
16. März 2017

VertreterInnenversammlung stellt Landesliste zur Bundestagswahl auf

Morgen stellt DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen einer Landesvertreter_innenversammlung die Landesliste zur Bundestagswahl am 24. September 2017 auf. Die Vertreter_innenversammlung findet ab 10:30 Uhr im Wyndham Garden Hotel in Gägelow bei Wismar statt. Die 120 Vertreterinnen und Vertreter befinden dabei u.a. über die Spitzenkandidatur, um welche sich erneut der Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, Dietmar Bartsch, bewirbt. Zudem wird seine Co-Vorsitzende, Sahra Wagenknecht, an der Veranstaltung teilnehmen und zu den Anwesenden sprechen.  Mehr...

 
15. März 2017 Eva-Maria Kröger/Heidrun Bluhm/Landesarbeitsgemeinschaft/Rostock

Heidrun Bluhm bei der Landesarbeitsgemeinschaft Senioren in Rostock

Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten und Rostocker Kreisvorsitzenden, Eva-Maria Kröger, war die Vorsitzende der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern und Bundestagsabgeordnete, Heidrun Bluhm, heute bei der Landesarbeitsgemeinschaft Senioren zu Gast. In Rostock diskutieren sie über Wohnen im Alter und die künftigen Aufgaben in unserer Landespartei. Mehr...

 
11. März 2017 Björn Griese/Elke Schoenfelder/Heidrun Bluhm/Jacqueline Bernhardt/Mecklenburgische Seenplatte/Torsten Koplin

Letzte Regionalkonferenz zur Strategiedebatte in Neustrelitz

Alle Plätze in der Stadtscheune Neustrelitz waren bei unserer letzten Regionalkonferenz zur Strategiedebatte besetzt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Kreisverbandes Mecklenburgische Seenplatte, Elke Schoenfelder, eröffnete die Landesvorsitzende, Heidrun Bluhm die Debatte über die Neuausrichtung des Landesverbandes. Diese wurde später an fünf Thementischen in Form eines "World Café" vertieft. Mehr...

 

Treffer 9 bis 12 von 1252

Pressemeldungen
19. April 2017 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Mobbing an Schulen wirksam den Boden entziehen!

Zu der heute vorgestellten PISA-Sonderauswertung zu Mobbing an Schulen erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Mobbing als eine Art von Gewalt an Schulen wird auch in M-V seit Jahren unterschätzt. Das Bildungsministerium macht sich bei dieser Problematik stets einen schlanken Fuß. Die... Mehr...

 
19. April 2017 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Landesregierung verweigert Hilfe zur Selbsthilfe in Neustrelitz

Zur Ablehnung des Förderantrags der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) im Familienzentrum in Neustrelitz erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  Die Landesregierung beteuert stets, wie wichtig das Engagement der Selbsthilfe in M-V ist. Dennoch ist sie nicht bereit, die Kontakt- und Informationsstelle... Mehr...

 
13. April 2017 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Pensionierungswelle in der Justiz wirkungsvoll begegnen

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Pensionierungen in der Justiz“ (Drs. 7/354) erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Die Antwort zeigt ganz eindeutig, dass wir ein Problem in der Altersstruktur bei den Staatsanwälten und Richtern haben. Über 62 Prozent der Staatanwältinnen und... Mehr...