Nächster Termin

2. Tagung des 5. Bundesparteitags in Hannover
9. Juni 2017 – 11. Juni 2017
mehr...
Bundespartei DIE LINKE. Hannover
 
2. bis 5. Juni 2017

Vernetzt

... im März 2017
 
 
15. Mai 2017 Katja Kipping

Wahl in NRW: DIE LINKE verdoppelt ihr Ergebnis

Die Parteivorsitzende Katja Kipping lobt in ihrem Statement zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen die tolle Leistung der nordrhein-westfälischen LINKEN: Der engagierte und großartige Wahlkampf der LINKEN hat wichtige Themen in den Mittelpunkt gestellt: Für bezahlbares Wohnen, gegen Kinderarmut, für gute Arbeit. Damit hat sie Wählerinnen und Wähler für ihr Programm für soziale Gerechtigkeit überzeugen können: DIE LINKE in NRW hat es geschafft, ihr Ergebnis im Vergleich zur letzten Landtagswahl zu verdoppeln. Mehr...

 
27. April 2017 André Walther/Horst Krumpen/Jacqueline Bernhardt/Landtagsfraktion/Nordwestmecklenburg/Schwerin/Simone Oldenburg

Pendler_innenaktionen in Westmecklenburg

Heute in aller Früh begrüßten Mitglieder der LINKEN Pendelerinnen und Pendler, die das Land gen Westen zum Arbeiten verlassen mit einer kleinen Aufmerksamkeit u.a. an den Bahnhöfen in Schwerin, Wismar und Grevesmühlen sowie Pendlerparkplätzen an der A20. Die Landtagsabgeordneten Simone Oldenburg und Jacqueline Bernhardt, die Bundestagskandidaten André Walther und Horst Krumpen und viele weitere waren dabei, um auch kurz mit auf den Weg zu geben, dass es Alternativen zum Pendeln gibt. Dafür braucht es Gute Arbeit und Gute Löhne in Mecklenburg-Vorpommern! Dafür braucht es eine starke LINKE im Bund und im Land! Mehr...

 
26. April 2017

Faschismus und Rassismus sind keine Meinung sondern ein Verbrechen!

Ralph Weber - Landtagsabgeordneter für die AfD im Schweriner Landtag - beschwört nach dem Parteitag in Köln seine Anhänger*innen. Er fordert in einem Pamphlet, nicht nur die 180° Wende in der Erinnerungskultur, sondern auch, dass die sogenannten “Biodeutschen” mit zwei deutschen Eltern und vier deutschen Großeltern für die Erhaltung von dem verantwortlich wären, was er für deutsche Kultur hält. Dieses Gerede von "Biodeutschen" entspricht tatsächlich ziemlich exakt dem, was die Nazis mal den “kleinen Ariernachweis” nannten. Wir finden das gelinde gesagt zum Kotzen! Das ist faschistische Rassenideologie in ihrer reinsten Form. Wir bleiben dabei: Faschismus, Rassismus und Menschenhass sind keine Meinung. Sie sind ein Verbrechen. Punkt. Mehr...

 
24. April 2017 Bernd Riexinger/Bundespartei/Katja Kipping

Das kleinere Übel darf nicht Postulat für Europas Zukunft sein

Zum Ausgang des ersten Durchgangs der Präsidentschaftswahlen in Frankreich erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE: "Wir gratulieren dem linken Präsidentschaftskandidaten Jean-Luc Mélenchon für sein beachtliches Ergebnis. Erleichterung ist angesichts dieses Ergebnisses jedoch fehl am Platze. 'Das kleinere Übel' kann nicht das Postulat für Wahlen in Europa sein. 21,7 Prozent der Stimmen entfallen auf die rechtsextreme Nationalistin Marine Le Pen. Das ist ein schwerer Schlag für Freiheit und Demokratie, Gerechtigkeit und Frieden. Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit sind überall in Europa auf dem Vormarsch. ..." Mehr...

 
17. April 2017 Christiane Latendorf/Dr. Wolfgang Weiß/Kerstin Kassner/Vorpommern-Rügen

Osterspaziergang in Sassnitz mit über 160 Teilnehmer_innen

Am traditionellen Osterspaziergang auf der Sassnitzer Mole, organisiert durch das Rügener Friedensbündnis, nahmen in diesem Jahr mehr als 160 Rüganer_innen und Gäste der Insel teil. Frank Kracht, Bürgermeister von Sassnitz, berichtete von Aktivitäten der Mayors for peace, denen inzwischen auch der Bürgermeister von Binz angehört. Dieter Holtz erteilte als Moderator einer breiten Rednerpalette das Wort, darunter Christine Zillmer/CDU, Thomas Würdisch/SPD und Christian van Schie/Bündnis 90/Die Grünen sowie Pastor Peter Nieber und Ernst Ludwig Iskenius von der Bewegung IPPNW Germany. Jede_r trug ihrer/seine Sicht vor, fügte neue Gedanken hinzu und alle hörten aufmerksam und achtungsvoll den Rednern zu. So klappt es im Kleinen mit dem kleinen Frieden vor Ort. Aber alle Teilnehmer_innen wollen viel mehr.  Mehr...

 

Treffer 5 bis 8 von 1259

Pressemeldungen
23. Mai 2017 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Für ungetrübten Badespaß müssen alle Kinder schwimmen lernen

Zur heute vorgestellten Karte über die Qualität des Badewassers (Badewasserkarte 2017) im Land erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die weit überwiegend hervorragende Wasserqualität an den Badestellen am Meer und an den vielen Seen ist eine gute Nachricht für alle Einheimischen und... Mehr...

 
23. Mai 2017 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Gefahr nicht gebannt – weitere Schuldnerberatung im Land schließt

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage zur Entwicklung der Förderung der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung in M-V (Drs. 7/385) erklärt der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: „Nachdem das Diakoniewerk in Schwerin Ende 2015 wegen der hohen Belastungen das Handtuch geworfen hat, signalisiert... Mehr...

 
19. Mai 2017 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Bildungsministerin ignoriert Lehrkräftemangel im ländlichen Raum

Zur Ablehnung des Antrags „Lehrkräftegewinnung für den ländlichen Raum stärken“ erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Bildungsministerin Birgit Hesse verschließt die Augen vor dem großen Problem der Lehrkräftegewinnung für den ländlichen Raum. Die Arbeit an Schulen in kleinen Orten... Mehr...