Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Jacqueline Bernhardt

Geboren am: 13. Februar 1977 in Leipzig

Beruf: Volljuristin

derzeitige Tätigkeit: Landtagsabgeordnete

Familienstand: verheiratet

Mitglied DIE LINKE seit: Gründung

Mitglied des Landesvorstandes seit: 2013

verantwortlich für: Kinder- und Jugendpolitik, Rechtspolitik, Verbraucherschutz, LAG Europa

 

beruflicher Werdegang:

  • 1983 – 1991 August-Bebel-Oberschule Borsdorf
  • 1991 – 1995 Geschwister-Scholl-Gymnasium Taucha
  • 1995 Abitur
  • 1995 – 2001 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig
  • 10/1997 - 07/1998 Auslandssemester in Wien
  • 2001 Erstes Juristisches Staatsexamen
  • 2001 – 2003 Referendariat in Leipzig
  • 01/2003 - 03/2003 Auslandsstation an der Außenhandelskammer Taipei (Taiwan)
  • 2003 Abschluss des Zweiten Juristischen Staatsexamens mit dem Titel "ass. Jur."
  • 2001 – 2004 Aufbaustudium Europäisches Recht in Leipzig und Wien
  • 06/2004 Abschluss des Aufbaustudienganges mit dem Titel "Master of Law" (LL. M. Eur)
  • 2005 – 2007 selbständige Rechtsanwältin in Ludwigslust
  • 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern im Untersuchungsausschuss "Zur Klärung von Sachverhalten im Bereich des Justizministeriums"
  • 2007 – 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern in der Enquetekommission "Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung"
  • 2009 – 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Landtagsfraktion DIE LINKE, Bereich Europa und Recht
  • seit 2011 Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, Sprecherin für Kinder, Jugend und Familie

 politische und ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • 2005 Eintritt in die Partei DIE LINKE. PDS
  • seit 2006 mit Unterbrechung Mitglied im Kreisvorstand Südwestmecklenburg, seit Oktober 2010 wieder im Kreisvorstand Südwestmecklenburg tätig
  • seit 2006 Mitglied in der Gesellschafterversammlung der Krankenhaus Holding Westmecklenburg GmbH
  • seit 2007 Mitglied der LAG Junge Fraktion
  • seit 2007 Mitglied der LAG Demokratie und Recht
  • 2007- 2009 sachkundige Einwohnerin des Kreistages Ludwigslust, tätig im Finanzausschuss
  • seit 2008 Mitglied des Ortsvorstandes DIE LINKE. Ludwigslust
  • Juni 2009 – September 2011 ordentliches Mitglied des Kreistages Ludwigslust, 2. stellvertretende Kreistagspräsidentin
  • seit Juni 2009 Mitglied der Gemeindevertretung Groß Laasch
  • seit September 2011 Mitglied des Kreistages Ludwigslust-Parchim, Mitglied im Jugendhilfeausschuss
  • seit Dezember 2011 Mitglied im Beirat der Mahn- und Gedenkstätten Woebbelin
  • seit 25.02.2012 Fördermitglied im Jugendkulturnetz Ludwigslust e.V.
  • seit März 2012 Mitglied der Kunst- und Kulturvereins Ludwigslust
  • seit 16.04.2012: Mitglied der Volkssolidarität Ludwigslust e.V.
  • seit 2014 Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses des Landkreise Ludwigslust- Parchim
  • seit 18.06.2015: Vorsitzende des Kreisverbandes Volkssolidarität Ludwigslust e.V.

In welchem Politikfeld bin ich besonders aktiv?

  • Kinder, Jugend und Familie

Laster: ab und zu eine Zigarette

Hobbys: Lesen, Walken