Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Landesgeschäftsführer

Sandro Smolka

ist verantwortlich für die Organisation und Koordinierung der innerparteilichen Arbeit des Landesverbandes in enger Kooperation mit den Kreisverbänden. Er ist maßgeblich beteiligt an der inhaltlichen Vorbereitung und die Gewährleistung der organisatorisch-technischen und materiellen Vorbereitung von Landesvorstandsberatungen, Tagungen der Landesparteitage, Beratungen des Geschäftsführenden Ausschusses sowie der inhaltlichen Veranstaltungen des Landesverbandes entsprechend des beschlossenen Arbeitsplans.

Im Auftrag der Landesvorsitzenden ist er arbeitsrechtlicher Vorgesetzter der MitarbeiterInnen des Landesverbandes und verantwortlich für Personalpolitik, Qualifizierungs- und Bildungsmaßnahmen.

Die äußerliche Vertretung des Landesverbandes erfolgt entsprechend § 30 BGB.

Die Gewährleistung der organisatorisch-technischen und materiell-technischen Voraussetzungen für die Arbeitsfähigkeit der Geschäftsstelle des Landesvorstandes zählt in diesen Verantwortungsbereich, genau wie die Zusammenarbeit und Koordinierung der Arbeit der Landesgeschäftsstelle mit den Geschäftsstellen der Landtagsfraktion, der Bundestagsfraktion, des Bundesvorstandes sowie mit den Kreisgeschäftsstellen. Durch die Besetzung dieser Stelle wird die ständige Information und Kommunikation zwischen Mandatsträgern, Menschen mit Wahlfunktionen der LINKEN Mecklenburg- Vorpommern, Gremien, AGs, IGs, Plattformen und der verschiedenen Strukturebenen ermöglicht.

Des Weiteren nimmt der Landesgeschäftsführer gleichzeitig die Aufgaben des Pressesprechers wahr.

Dazu gehören die gesamte Medienarbeit sowie die Zusammenarbeit mit den Redaktionen von Print- und elektronischen Medien.

 

Kontakt:

Telefon: 0385/ 7603815 – E-Mail: lgf@die-linke-mv.de