Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Torsten Koplin in Neubrandenburg / Thomas Kowarik in Neustrelitz

Demokratiefest in Neubrandenburg - Maikundgebung in Neustrelitz

Schon seit vielen Jahren ist das Demokratiefest eine gute Tradition in Neubrandenburg. Gemeinsam mit den anderen demokratischen Parteien beteiligte sich DIE LINKE daran.

Viele Gespräche führten wir mit den Besuchern zu unseren politischen Positionen, aktuellen Entwicklungen und zur bevorstehenden Landtagswahl. Mittendrin, und begehrte Gesprächspartner, unsere beiden Direktkandidaten zur Landtagswahl in Neubrandenburg, Marcel Meister und Torsten Koplin.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich SympathisantInnen und GenossInnen der LINKEN auf dem Marktplatz in Neustrelitz.

Unser Landtagskandidat Thomas Kowarik begrüßte die Besucher und übergab das Wort nach ein wenig Musik an Waltraud Bauer.

Schon seit vielen Jahren ist das Demokratiefest eine gute Tradition in Neubrandenburg. Gemeinsam mit den anderen demokratischen Parteien beteiligte sich DIE LINKE daran.

Viele Gespräche führten wir mit den Besuchern zu unseren politischen Positionen, aktuellen Entwicklungen und zur bevorstehenden Landtagswahl. Mittendrin, und begehrte Gesprächspartner, unsere beiden Direktkandidaten zur Landtagswahl in Neubrandenburg, Marcel Meister und Torsten Koplin.

 

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich SympathisantInnen und GenossInnen der LINKEN auf dem Marktplatz in Neustrelitz. Anlass hierzu war der 1.Mai - der Tag der Arbeit.

Unser Landtagskandidat Thomas Kowarik begrüßte die Besucher und übergab das Wort nach ein wenig Musik an Waltraud Bauer. Die Fraktionsvorsitzende im Stadtrat der LINKEN sprach über Solidarität und Gerechtigkeit im Allgemeinen.

Carolin Schmidt, Sprecherin Linksjugend solid Neustrelitz / LSR Solid MV , las einen Text über Feminismus vor. Im Anschluss sprach der Schauspieler Christian Arnold über seinen Job, Rassismus und Kulturpolitik.

Altersarmut und Pflegekräftemangel waren die Schwerpunkte von Thomas Kowarik, der sich auf unserer roten Couch den Fragen der Besucher stellte.

Natürlich gab es wie jedes Jahr Kaffee, Kuchen und Bockwurst, sowie einen Informationsstand der LINKEN und von Solid.