Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Brückenfinanzierung ist wichtiger Schritt für die Zukunft der Werften

Zur Brückenfinanzierung des Bundes zur Rettung der MV-Werften, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

„Es ist ein Funken der Hoffnung, dass der Bund seiner Verantwortung gerecht wird und sich zu einer Brückenfinanzierung zur Rettung der MV-Werften bereit erklärt.

Mit dieser Entscheidung können die Arbeiten an den begonnenen Schiffen nun weitergehen. Es ist zudem ein wichtiges Signal, dass Genting Hong Kong sowohl in Fragen von Sicherheiten für die Kredite als auch zum Bau weiterer Schiffe auf den MV-Werften positive Aussagen getroffen hat.

Auch wenn noch nicht von einem Happy End die Rede sein kann, ist die Brückenfinanzierung ein wichtiger Schritt für die Zukunft der Werften im Land. Es bleibt dabei, dass meine Fraktion alle rechtlich möglichen und wirtschaftlich vernünftigen Maßnahmen unterstützt, um die maritime Industrie als industriellen Kern des Landes zu erhalten.“