Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Mahnwache vor der Asklepios Klinik in Parchim

Heute fand vor der Asklepios Klinik in Parchim die Mahnwache des Kreisverbandes DIE LINKE Ludwigslust-Parchim zur Wiedereröffnung der Kinderstation statt. Wir fordern: Wiedereröffnung der Kinderstation in Parchim Krankenhäuser in öffentliche Hand Fallpauschalen abschaffen mehr Investitionen in unsere Krankenhäuser mehr Ärtz*innen ausbilden bessere Bezahlung der Pflegekräfte Bürgerinnen- und Bürgerversicherung jetzt! Die wohnortnahe gesundheitliche Versorgung im ländlichen Raum muss für Kinder und Jugendliche sichergestellt werden - unabhängig vom Profit! Weiterlesen


Landratskandidat Michael Noetzel stellt Kampagne vor

Die heiße Phase des Landratswahlkampf im Landkreis Rostock hat begonnen und die Kandidaten dürfen ab dieser Woche auch ihre Wahlplakate an die Laternen hängen. Michael Noetzel, Kandidat der LINKEN für das Amt des Landrates hat nun seine Plakatserie vorgestellt, die unter dem Motto „Das Soziale im Blick“ steht. Insgesamt veröffentlichte Noetzel vier Themen- und ein Personenplakat. Weiterlesen


Politik muss Zeichen setzen - Parität durch Freiwilligkeit bis zur Verfassungsänderung

Anlässlich des heutigen Urteils des Thüringer Verfassungsgerichts zum Paritätsgesetz erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin: Mit dem heute verkündeten Urteil des Thüringer Verfassungsgerichts, das dort geltende Paritätsgesetz zu kippen, ist erst recht eine Diskussion um die Gleichstellung der Geschlechter in Parlamenten und kommunalen Vertretungen erforderlich.  Weiterlesen


"Grundrente" - Weniger als das Mindeste.

Die sogenannte "Grundrente" ist vor allem eines: ein Etikettenschwindel. Denn mit ihr sind Armutsrenten keineswegs gebannt. Alle Menschen haben im Alter eine Rente verdient, von der man in Würde leben kann. Daher fordern wir eine solidarische Mindestrente, die niemanden zurück lässt. Zur Themenseite der Bundespartei ... Weiterlesen

Pressemeldungen

Schulsozialarbeit steht weiterhin auf wackligen Füßen

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Finanzierung der Schulsozialarbeit aus Landesmitteln“ (Drs. 7/5141) erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Die Landesregierung macht deutlich, dass sie die Schulsozialarbeit auch weiterhin aus dem Europäischen Sozialfonds... Weiterlesen


Land kann sich nicht erlauben, auf dem rechten Auge blind zu sein

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage „Politisch motivierte Straftaten in M-V im 2. Quartal 2020“ (Drs. 7/5161) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die Statistik gibt erneut Anlass, alle Versuche der Gleichsetzung von links und rechts ausdrücklich zurückzuweisen. Eine solche Politikausrichtung... Weiterlesen


Wie viele Hundert Lehrkräfte fehlen in M-V?

Das neue Schuljahr hat begonnen, aber immer noch ist unklar, wie viele Lehrkräfte an den Schulen des Landes fehlen. Dazu erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Bis heute liegen keine belastbaren Informationen zu den Neuanstellungen an den Schulen des Landes vor. Die Zahl der zur Verfügung... Weiterlesen