Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Stoppt den Ausverkauf in der Küstenregion!

Bild von Benedikt Geyer auf Pixabay

Dank einer Anfrage von Dietmar Bartsch ist nun herausgekommen: In den vergangenen zehn Jahren hat der Bund in M-V sage und schreibe 2.000 Liegenschaften mit einer Gesamtfläche von 1.845 Hektar Fläche verkauft. Der Ausverkauf der Ostsee schreitet also voran. Unser Bundesland darf nicht nur ein Urlaubsparadies für Reiche werden. Jeder und jede, egal wie groß der Geldbeutel ist, soll hier Urlaub machen können. Dietmar Bartsch hat nun einen Stopp der Verkäufe gefordert. Weiterlesen


KiTa-Leiterinnen im Gespräch mit Jacqueline Bernhardt

Der Entwurf einer Novelle des Kindertagesförderungsgesetzes (KiföG) wurde im März in den Landtag eingebracht. Damit will die rot-schwarze Koalition in Schwerin das Gesetz den veränderten Bedingungen und Ansprüchen an die Kindererziehung und -betreuung in Krippen, Kindergärten und bei Tagesbetreuerinnen Rechnung tragen. „Viele der vorgeschlagenen Regelungen wie die Absenkung der Fachkraft-Kind-Relation, bei den Mitwirkungsrechten der Eltern oder zur Sicherstellung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz zielen schon in die richtige Richtung.“ meint die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag, Jacqueline Bernhardt. Weiterlesen


Vertreter_innenversammlung zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl in Göhren-Lebbin - Bartsch Spitzenkandidat

118 Vertreterinnen und Vertreter aus dem gesamten Landesverband sind heute in Göhren-Lebbin zusammen gekommen, um die Landesliste für die Bundestagswahl im September zu wählen. Als Gast sprach Helmuth Markov, Finanzminister in Brandenburg. Zum Spitzenkandidaten wurde Dr. Dietmar Bartsch gewählt. Er erhielt 92,4% der Stimmen. Weiterlesen


„Tod einer Rentnerin nach Zwangsräumung“ – Kommentar von Heidrun Bluhm

Wie rücksichtslos und lebensbedrohlich dieser Staat vorgeht und die Menschenrechte missachtet macht auf tragische Weise der Fall der heute verstorbenen Rentnerin „Rosemarie F.“ aus Berlin-Reinickendorf deutlich. Es ist unbegreiflich und beschämend, wie Vermieter, die Verantwortlichen in den städtischen Behörden und in den Gerichten es zulassen können, dass eine 67-jährige schwerbehinderte Rentnerin durch eine Zwangsräumung aus ihrer Wohnung auf die Straße vertrieben wird. Weiterlesen


LINKE Landtags- und Kreistagsabgeordnete beim Kreisfeuerwehrverband Ludwigslust

In dieser Woche besuchten die Landtags- und Kreistagsabgeordneten Jacqueline Bernhardt und Karen Stramm gemeinsam mit Kreistagsfraktionschef Wolfgang Bohnstedt das Feuerwehr-Sevice-Zentrum in Hagenow. Begrüßt und informiert wurden die Politiker vom Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Ludwigslust Heiko Dübel und der Geschäftsführerin Daniela Bennöhr. Anlass war der Wunsch nach einem Gedankenaustausch zu einem Eckpunktepapier des Innenministeriums und sich daraus ergebenden Konsequenzen für den Kreisfeuerwehrverband Ludwigslust. Weiterlesen

Aktuelle Bilder

Aufstand gegen KitaNOTstand - Demo in Schwerin

Pressemeldungen

Kostenloser Nahverkehr für alle Menschen

Zur Debatte um Gratis-Bahntickets für bestimmte Berufsgruppen erklärt die Vorsitzender der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Mit großem Unverständnis nehme ich das Hauen und Stechen der Parteien wahr, welches scheinbar die beste Berufsgruppe ist und deshalb kostenlos mit der Bahn fahren kann. Dieses Ausgrenzen verschiedener Menschen, Berufsgruppen... Weiterlesen


NSU-Aufarbeitung im Schatten der Pogrome von Rostock-Lichtenhagen

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Aufklärung der Aktivitäten des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) in Mecklenburg-Vorpommern erklärt der Obmann der Linksfraktion, Peter Ritter: „In diesen Tagen jährt sich das rassistische Pogrom von Rostock-Lichtenhagen zum 27. Mal. In den Augusttagen 1992... Weiterlesen


Regierung lässt Träger und Kommunen bei Erzieherausbildung allein

Zur Antwort auf die Kleine Anfrage „Bewertung der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher für 0- bis 10jährige“ (Drs.: 7/3873) erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Es zeigt sich, dass die Ausbildung nicht durch das Land ausfinanziert ist. Eine... Weiterlesen


  

Nächster Termin

  1. Landkreis Rostock
    09:00 - 15:00 Uhr
    Broderstorf, Landgasthof "Zur Mooreiche" in Broderstorf

    Gesamtmitgliederversammlung DIE LINKE. Landkreis Rostock in Broderstorf

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden