Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Zehn Jahre Freie Heide – Ein Erfolg der Zivilcourage und Symbol für kreativen, friedlichen Protest!

Mit dem 09. Juli jährt sich zum zehnten Mal ein besonders denkwürdiger Erfolg der Zivilcourage und des kreativen, friedlichen Protests. Am 09. Juli 2009 erklärte das Bundesverteidigungsministerium den endgültigen Verzicht, die Kyritz-Ruppiner Heide als Luft- und Bodenschießplatz nutzen zu wollen. Weiterlesen


Nachruf für Willibald Jacob

Unser Freund und Mitstreiter, Willibald Jacob, ist verstorben. Mit ihm verlieren wir einen Humanisten und Internationalisten, der in den 90iger Jahren als Bundestagsabgeordneter für die PDS, mit Wahlkreis in der heutigen Mecklenburgischen Seenplatte, unser parlamentarisches Wirken in "Gysi's bunter Truppe" bereicherte. Seine Lebenserfahrung und seine Weltsicht als evangelischer Pfarrer weiteten den politischen Horizont vieler Mitglieder unserer Partei. Linke Politik steht für eine solidarische Gesellschaft. Willibald Jacob hat diesem Anspruch in besonderem Maße Glaubwürdigkeit verliehen. Mit seinem Wirken verbindet sich gelebte Solidarität, sei es im Rahmen von Entwicklungsarbeit in Indien, sei es im Engagement für Kulturprojekte hierzulande. Willibald Jacob fehlt uns. Im Herzen derjenigen, die ihn kannten und schätzten, wird er fortleben. Weiterlesen


Pflegemindestlohn durchsetzen!

DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern unterstützt Überlegungen des Bundesgesundheitsministers, Jens Spahn (CDU), den Mindestlohn in der Pflege von derzeit 11,05 Euro im Westen und Berlin und 10,55 Euro im Osten auf 14 Euro anzuheben. Hiermit nähert sich der Minister einem Wert von 14,50 Euro, wie ihn DIE LINKE bereits gefordert hat.  Weiterlesen


Freiheit für Carola Rackete!

DIE LINKE. M-V solidarisiert sich mit der in Haft genommenen Kapitänin der Sea Watch III, Carola Rackete. Sie rettete Menschenleben und hat sich gegen die inhumane Abschottungspolitik Italiens gestemmt. Ihr drohen nun mehrere Jahre Haft. DIE LINKE. M-V ruft dazu auf, den Rechtshilfefonds der Sea-Watch-Aktivist*innen durch Spenden zu unterstützen. Weiterlesen


Landesweiter Bildungsgipfel nötig!

Nach einer gemeinsamen Sitzung zwischen den Landesvorsitzenden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern und dem Landesvorstand der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern erklärt dieser: Der Landesvorstand der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die Forderung der GEW Mecklenburg-Vorpommern für ein zukunftsfähiges Bildungssystem. So bekräftigt DIE LINKE die Forderung nach einer Reform des Lehramtsstudiums, um dem Lehrer*innenmangel entgegen zu wirken und für eine gute Schulbildung für alle Kinder zu sorgen. Wir vertreten gemeinschaftlich die Idee, die Pflichtstundenzahl der Lehrer*innen und Lehrer abzusenken sowie Lebensarbeitszeitkonten einzuführen. Für uns ist klar, dass jede Schule mindestens eine Personalstelle für die Schulsozialarbeit braucht. Weiterlesen

Aktuelle Bilder

Aufstand gegen KitaNOTstand - Demo in Schwerin

Pressemeldungen

Öffentliches WLAN ohne Wartung funktioniert nicht

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Potenzielle WLAN-Standorte in Mecklenburg-Vorpommern“ (Drs. 7/3800) erklärt die digitalisierungspolitische Sprecherin, Eva-Maria Kröger: Nach wie vor ist M-V an touristischen Hotspots mit öffentlichem WLAN unterversorgt. Nun sollen nach dem Willen der Landesregierung 234 neue WLAN-Netze an... Weiterlesen


Linksfraktion begrüßt Impfpflicht bei Masern

Zu dem heute im Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf für eine Impfpflicht gegen Masern erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Koplin: „Die Linksfraktion begrüßt den Beschluss der Bunderegierung, eine Impfpflicht gegen Masern einzuführen. Wir sehen in ihr die Wahrnahme von... Weiterlesen


Bauingenieur*innen braucht das Land!

Zum Vorschlag des Ingenieurrates M-V bezüglich des Bauingenieur*innen-Mangels im Land erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „M-V braucht jährlich neue 110-120 Bauingenieur*innen. Davon stellt die Hochschule Wismar als letzter verbliebender Ausbildungsstandort im Jahr ca. 50 Bachelor-Absolvent*innen bereit, von... Weiterlesen


  

Nächster Termin

  1. 17:00 - 21:00 Uhr
    Rostock, IBIS Hotel Rostock DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern

    Landesausschuss in Rostock

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden