Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Heidrun Bluhm

BAU- und Wohnungspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft sowie im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit des Bundestages

Geboren am 18.01.1958, Beruf: Gesellschaftswissenschaftlerin
Landesliste Mecklenburg-Vorpommern

Biografie

Ausbildung

  • 1974 Polytechnische Oberschule
  • 1976 Berufsausbildung Bauzeichnerin
  • 1977 Studium Marxismus- Leninismus, Jugendhochschule
  • 1990 Studium Gesellschaftswissenschaften Berlin, Diplom
  • 1992 Studium Innenarchitektur/Design Hamburg, Diplom

Tätigkeiten

  • 1976 bis 1981 FDJ Kreisleitung, Mitarbeiter
  • 1981 bis 1988 Lehrerin für Marxismus-Leninismus, Bezirksgewerkschaftsschule des FDGB
  • 1988 bis 1990 Lehrerin für Marxismus- Leninismus, Institut des ZK der SED Schwerin
  • 1990 bis 1991 Landesvorstand der PDS Mecklenburg-Vorpommern, Mitarbeiterin
  • 1992 bis 2002 selbständig, Planungsbüro Innenarchitektur/Design
  • 1996 bis 2002 geschäftsführende Gesellschafterin der Schmidt & Bluhm Planungs- und Projektmanagementgesellschaft mbH
  • 1994 bis 2002 Mitgesellschafterin der Bluhm & Bluhm Immobilienverwertungs- und Verwaltungsgesellschaft
  • 2002 Erste Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, Beigeordnete für Bauen, Ordnung und Umwelt
  • ab 2008 Geschäftsführende Gesellschafterin der B & B Hausverwaltung GBR

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Stiftungsrates der Bundesstiftung Baukultur
  • Mitglied des Kommunalpolitischen Forums Mecklenburg Vorpommern
  • Mitglied der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft
  • Mitglied des Verwaltungsrates der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA)
  • Aufsichtsräte
  • Mitglied des Vorstandes Partei DIE LINKE MV und stellv. Landesvorsitzende