14. April 2016

Henning Foerster und solid Schwerin übergeben Spende an "Paule"

Gemeinsam mit Michael Ratnere und Janine Pollex von der Schweriner Gruppe des linken Jugendverbandes solid übergab Henning Foerster am Donnerstagabend den Erlös des Spendenturniers 2016. Dabei nutzte der Landtagsabgeordnete die Möglichkeit, sich über aktuelle Projekte, wie "Fußball ohne Grenzen" zu informieren. Im "Paule" treffen sich mittlerweile deutsche und syrische Jugendliche, um gemeinsam Spaß zu haben und in in ihrer Freizeit abzuhängen. Ein schönes Beispiel dafür, wie Integration ganz unkompliziert funktionieren kann.